AtholPlace Hotel & Villa, Johannesburg, Südafrika – elegantes Boutique-Hotel mit Gourmetküche + Tipps

This post is also available in: Englisch

Entspannung & Glamour in einer tropischen Oase

In abgeschiedener und romantischer Umgebung haben wir uns in diesem kleinen luxuriösen 5-Sterne Boutique-Hotel, das zur Morukuru Family und den Relais & Châteaux Hotels gehört, von dem langen Flug nach Johannesburg erholt. Es ist der perfekte Rückzugsort in einer der schönsten Gegenden von Johannesburg – im ruhigen und beliebten Vorort von Atholl in Sandton.

In einer von 9 schicken Suiten, in der AtholPlace Villa mit 4 Schlafzimmern oder am Pool kann man hier wunderbar vor oder nach einem Safariurlaub entspannen und im hauseigenen Restaurant beste Gourmetküche genießen..

Ein besonders Highlight dieses schicken Stadthotels ist die Gourmetküche und der persönliche Service. Durch den liebevollen Empfang von Gloria fühlten wir uns direkt willkommen.

In der schicken Bibliothek mit offenem Kamin kann man entspannt ankommen und einen leckeren Kaffee genießen.

Die Lounge, die Bibliothek, die Bar und das Restaurant sind in fröhlichen, neutralen und warmen Farben geschmackvoll und modern eingerichtet. Durch die offene Bauweise kann man die frische Luft und die wunderschöne Natur mit dem riesigen Garten rundherum genießen.

Seit der Renovierung 2013 setzt das AtholPlace vollständig auf umweltfreundliche Energie und erneuerbaren Strom durch die Installation von Sonnenkollektoren.

„Dear Mrs. De Caro, we are very pleased to announce that you won the Relais & Châteaux photo contest Delicious Journeys, in the category Travel.“ – Philippe Gombert, President of Relais & Châteaux (Foto unten)

Der große Garten und der beheizte Pool unter Palmen sind perfekt zum entspannen.

Suite

Die Superior-Suiten im Haupthaus (52qm) sind super geräumig und mit einer Mischung aus neutralen und natürlichen Farbtönen, modernen Möbeln und mit vielen liebevollen Details und afrikanischen Kunstwerken geschmackvoll eingerichtet.

Alle Suiten haben einen Balkon und bieten Garten- und Poolblick.

Man kann sich leckeren Tee und Kaffee zubereiten und auch die Minibar ist mehr als großzügig ausgestattet.

Das Bad ist großzügig mit zwei Waschbecken, Dusche und Badewanne ausgestattet.

Die Deluxe-Suiten (45 qm) liegen separat in einem weiteren Gebäude im Garten. Die Villa liegt direkt nebenan und dort können bis zu 8 Personen wohnen.

Delicious Journeys

Im beliebtesten Restaurant der Stadt werden in farbenfrohem und stilvollen Ambiente leckere Gerichte mit lokalen und internationalen Einfüssen serviert.

Man kann entweder im Restaurant, auf der offenen überdachten Terrasse oder im Garten mit tollem Blick auf den Pool und die wundervolle Palmenlandschaft essen.

Frühstück

Das Frühstück an der frischen Luft und mit Blick auf den Pool ist wirklich großartig!

Die Auswahl mit frischen Obst, frischen Säften, Müsli, Pancakes und frisch zubereiteten Eierspeisen ist vielfältig und sehr lecker.

Dinner

Abends kann man sich in romantischem Ambiente ein ausgezeichnetes Dinner mit bester südafrikanischer Küche schmecken lassen.

Das á la carte Dinner Menü besteht aus 3 Vorspeisen, 4 Hauptgerichten und einigen köstlichen Desserts, die regelmäßig wechseln.

Chefkoch Willy Malherbe verwöhnt seine Gäste mit frischen Zutaten von lokalen Lieferanten, von denen fast ein Drittel Bioproduzenten sind. Dank nachhaltiger Fischereipraxis ist die Hälfte aller Fischereierzeugnisse mit verschiedenen Labels zertifiziert.

Bar

Die stylische Bar ist perfekt für einen Aperitif oder einen Drink nach dem Dinner.

Wellness

Das Hotel hat kein eigenes Spa. Aber dafür man kann sich die Beauty- und Wellness-Behandlungen quasi ganz gemütlich aufs Zimmer bestellen. Richtig gut und sehr entspannend!

Tierschutz

Mit der Good Will Foundation engagiert sich das AtholPlace in verschiedenen Initiativen zur ökologischen und sozialen Entwicklung und zur Verhinderung von Wilderei in Naturparks.

Honeymoon

Honeymoon-Special

  • Upgrade auf Superior Suite (nach Verfügbarkeit) bei Buchung einer Deluxe-Suite
  • romantisches Abendessen für zwei

Tipps

Shopping
Rosebank Art and Craft Market – südafrikanische Kunst und Handwerk aus ganz Afrika
Rosebank Shopping Centre – beliebte Shopping Mall von Johannesburg
Rosebank Sunday Market – Kunst und Handwerk von lokalen Künstlern
Nelson Mandela Square – populäres Shopping Centre mit Cafés, Restaurants und Nelson Mandela Statue
Melrose Arch – internationales High-Street-Fashion-Erlebnis im Freien mit 100 der besten Einzelhändler des Landes
Sandton City – größte Shopping Mall in JoBurg und eine der größten von Afrika
Hyde Park Corner – gehobene High-End-Mall mit unzähligen Luxusmarken

Fazit

Das AtholPlace ist eine tropische Oase in der Millionenstadt. Hier kann man wunderbar entspannen und sehr lecker essen. Die ganze Atmosphäre ist super entspannend und der Blick ins Grüne ist wunderschön! Die Suiten sind wunderschön eingerichtet und sehr gemütlich. Für einen Zwischenstop oder Städtetrip ist es absolut genial. Die Lage ist super und die Mitarbeiter sind warmherzig und sehr zuvorkommend. Wir haben uns hier sehr wohl gefühlt!

Zimmer: 5 Superior Suites (52 qm), 4 Deluxe Suites (45 qm) und 1 Villa (650 qm)
Transfer: ca. 30-40 min Autofahrt vom Flughafen Johannesburg (30 km) oder 15 min mit der Gautrain Metro zur Sandton Station
Temp. Luft: Sommer 10-35 °C, Winter 4-22 °C
Beste Reisezeit: Ganzjährig; April und Mai sowie September, Oktober und November sind am angenehmsten; subtropisches Hochlandklima mit heißen Sommertagen mit Gewittern am Nachmittag und kühlen Abenden (Oktober bis April) und trockene und sonnige Wintertage mit kühlen Nächten (Mai bis September)
Flugdauer: nonstop in ca. 11 Std. von Frankfurt nach Johannesburg
Zeitverschiebung: keine
Preis: ab 275 EUR/Nacht inkl. Frühstück (Deluxe-Suite)
Minibar: alle Getränke sind inklusive
Besonderheiten: ruhige Oase in schönem Stadtteil, tolle Suiten, schöner Pool, leckere Gourmetküche
Aktivitäten: Massageservice im Zimmer, einige der besten Einkaufsmöglichkeiten und kulturellen Attraktionen in der Nähe
Specials: Familienangebot – 40% Rabatt auf die zweite Deluxe-Suite bei Buchung von zwei Deluxe Suiten für eine Familie mit 2 Erwachsenen und maximal 3 Kindern unter 12 Jahren | Tagespaket – Nutzung einer Deluxe Suite von 12 – 20 Uhr inkl. Flughafentransfer von und nach O.R. Tambo International Airport und Mittag- oder Abendessen im Restaurant (ohne Getränke) und Nutzung der Hoteleinrichtungen, max. 4 Gäste pro Suite, Paketkosten: ZAR 7.300 (ca. 430 EUR) für 2 Gäste, Zuschlag für Mittag- oder Abendessen für max. 2 zusätzliche Gäste: ZAR 600 p.P. 
Perfekt für: Paare, Familien, Gourmets, Freunde

AtholPlace Hotel & Villa *****
90 Pretoria Avenue, 2196 Atholl
Sandton, Johannesburg, Südafrika
Telefon: +27 11 783 7553
E-Mail: frontoffice@atholplace.com
Restaurant: eat@atholplace.com
www.atholplace.com

Relais & Châteaux
Condé Nast Traveler Readers’ Choice Award – 2018
Tripadvisor Travellers’ Choice Award – 2018

Morukuru
Das AtholPlace Hotel & Villa gehört zur Morukuru Familie – eine Sammlung exklusiver Häuser im Madikwe Game Reserve und im De Hoop Nature Reserve.
www.morukuru.com

Hat euch dieser Artikel gefallen? Dann teilt ihn, wir freuen uns darüber!
_____________________________________________________________

Hinweis: Bei unserem Aufenthalt wurden wir vom AtholPlace Hotel & Villa unterstützt. Vielen Dank! Nichtsdestotrotz sind die im Artikel geäußerten Meinungen unsere eigenen – 100 %! 

Monique De Caro

Monique De Caro

Travel Blogger | Photographer | Luxury Travel Designer at WeddingMoon Travel
Hallo, ich bin Monique #lebensfrohe Weltenbummlerin #Fotografin #Travel Bloggerin und die Schreiberin dieses Blogs. Da ich selbst Hochzeitsfotografin bin und ich meinen Mann Marcus am Strand Anse Source d´Argent auf den Seychellen geheiratet habe, möchten wir euch vor allem Tipps für wunderschöne Flitterwochen, die eigene Hochzeit am Strand, Luxusreisen, einzigartige Hotels oder die romantische Auszeit zu zweit geben. Mit "WeddingMoon Travel" plane ich nun auch unvergessliche Reisen zu den schönsten Ecken dieser Welt – vielleicht ja auch bald für Euch ...
Monique De Caro
- 8 Stunden ago
Monique De Caro

Have your say

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.