Nihi Sumba Island, Indonesien – wilde Romantik im tropischen Luxus-Hideaway by Chris Burch (+ Video)

This post is also available in: Englisch

Luxustourismus & soziales Engagement im exotischen Dschungel-Paradies

Nihi Sumba Island by Christopher Burch – wild, romantisch und perfekt für alle, die in eine andere Welt eintauchen wollen. Dieses exotische Luxus-Hideaway liegt weit abgelegen im tropischen Dschungel von Sumba Island in einer wunderschönen Bucht und bietet nun im Stil eines sumbanesisches Dorfes Luxus und entspannten Lifestyle für Romantiker, Abenteurer und Surfer an einem einsamen Strand mit spektakulärer Aussicht.

Nachdem der amerikanische Unternehmer Christopher Burch sich nach etlichen Besuchen auf der Insel in Sumba verliebt hatte, entschied er sich 2012 dem amerikanischen Surfer-Ehepaar Claude and Petra Graves ihr kleines Surfer-Retreat abzukaufen. Zusammen mit dem Hotelier James McBride baute er es komplett um und schuf ein luxuriöses und romantisches Hideaway mit hoher Anziehungskraft – Nihi Sumba Island (ehemals Nihiwatu). Trotzdem möchte Chris Burch die Unschuld der Insel erhalten und trotz all dem Luxus den Fußabdruck, so gering wie möglich halten. So hat er z.B. für den Erhalt der Natur 230 Hektar Land gekauft, von denen nur max. 26 Hektar jemals bebaut werden sollen.

The travel world is ready for change. The idea of a traditional five-star resort, in which we bring all our expectations of glamour and home with us, then sequester ourselves in a gated property that tries to deliver them, is fading. Instead, we increasingly want basic humble things and meaningful connections. And of course, people want authenticity.“
-Chris Burch

Luxus-Urlaub mit Sinn
Sumba Island ist doppelt so groß wie Bali, aber mit nur 750.000 Einwohnern dünn besiedelt. Bis heute hat sich die Insel ihre ursprüngliche Schönheit und sumbanesische Kultur erhalten – wild romantisch und wie das Bali von vor 30 Jahren. Auf dieser abgelegene und unberührten Insel sind viele der Menschen allerdings noch sehr arm. Einigen von ihnen bietet das Nihi Resort nun einen tollen Arbeitsplatz und somit ein besseres Leben.

Mit fast 400 (meist einheimischen) Mitarbeitern für 32 Villen hat Nihi ein beeindruckendes Personal-Gäste-Verhältniss. Und dank der Sumba Foundation – dem Kern von Nihi Sumba – wird außerdem ein wichtiger Beitrag für die einheimische Bevölkerung und bei der Malariabekämpfung geleistet. Vielerorts können die Mitarbeiter nun auch neue Häuser für sich und ihre Familien bauen.

„The Edge of Wildness“

Schon am Flughafen Denpasar in Bali wird man von strahlenden Mitarbeiten von Nihi abgeholt und zum Gate oder in die Lounge gebracht. Nach einem kurzen 50 min Flug mit Garuda Indonesia (fliegt einmal täglich nach Sumba) erreicht man den kleinen Flughafen Tambolaka.

Von dort gehts mit einem Safari-Jeep weiter zum Resort. Mit frischen Kokosnüssen in der Hand und interessanten Ausblicken auf die Insel erreicht man das Resort nach etwa 1,5 Stunden Fahrt.

Das Luxus-Resort hat 32 individuelle und spektakuläre Pool-Villen, ein einzigartiges Spa (NihiOka), ein Open-Air-Restaurant mit Meerblick, den Nio Beach Club, ein Boat House mit Bar, einen Yoga-Pavillon, eine Schokoladenfabrik, Pferdeställe und einen großen Infinity-Pool direkt am Meer.

Da der Strand zum Hotel gehört ist er auch immer so einsam, wie auf diesen Bildern. Hier begegnen einem nur ein paar Reiter und wenn man Glück hat eine große Büffelherde, die jeden Tag von sumbanesischen Bauern an den Strand geführt wird.

© Jason Childs

Der perfekte Ort für Romantik
Nachdem wir uns 2012 auf den Seychellen am Traumstrand Anse Source d´Argent das Ja-Wort gegeben haben, sollte das außergewöhnliche Nihi Sumba Resort im Oktober 2017 (zum 5. Hochzeitstag) der romantische und besondere Ort für unsere Erneuerung des Eheversprechens werden.

©Jason Childs

Villas

Alle Villen in diesem Resort haben exotische sumbanesische Namen und sind völlig unterschiedlich und einzigartig in ihrem Design. Sie haben ein bis fünf Schlafzimmer, besondere Himmelbetten, ausgesuchte Möbel, Dekorationen mit Liebe zum Detail, eine coole Mini-Bar mit Spirituosen und handgemachter Schokolade, einen Pool und oft spektakuläre Ausblicke auf den Indischen Ozean.

Mendaka

Diese wunderbare One Bedroom Duplex Villa war unser Zuhause für unsere Hochzeitszeremonie. Sie gehört zum Anwesen (mit fünf Villen) des Besitzers Chris Burch und ist das Kronjuwel von Nihi Sumba Island.

Die Villa hat eine überdachte Terrasse, ein halboffenes Wohnzimmer, eine Outdoor-Lounge, ein uriges offenes Badezimmer, eine Metall-Badewanne auf der Terrasse im ersten Stock und einen Pool mit atemberaubender Aussicht – alles in allem mega spektakulär!

Diese Badewanne, in der man nachts die Sterne beobachten und tagsüber diese Aussicht genießen kann, ist ein Traum!

In der Mini-Bar findet man alles was das Herz begehren könnte!

Auch im offenen Bad und in der Outdoor-Dusche hat man einen tollen Meerblick.

Lulu 

Die Villa Lulu bietet geräumige Zimmer, ein tolles stillvolles Design, viel Naturstein, ein bis zwei Schlafzimmer, eine tolle Außenterrasse mit Bale, einen Infinity-Pool und eine schicke Außendusche.

Lamba 

Die Villa Lamba 1 liegt direkt neben dem Boat House, hat eine riesige Terrasse mit Infinity-Pool und Sitzecke, ein tolles halboffenes Bad mit riesiger Badewanne, eine Outdoor-Dusche und das typische Nihi-Himmelbett.

Die anderen Villen mit so klangvollen Namen wie Haweri, Puncak, Santoro, Wamoro, Kasambi, Marangga, Kanatar und das Mamole Tree House bieten alle auf ihre besondere Art Luxus vom Feinsten. Das Mamole Tree House wurde gerade vom „Telegraph“ zum schönsten Baumhaus der Welt gewählt.

Restaurant & Bar

Ombak Restaurant | Frühstück

Frühstück gibt es im Open-Air-Restaurant mit tollem Meerblick. Während man den Surfern beim Wellenreiten zuschaut, kann man tolle Eiergerichte, frische Säfte und frisches Obst genießen.

Nio Beach Club | Lunch

Der Nio Beach Club befindet sich direkt neben dem Pool und mittags werden hier z.B. Grillgerichte, Burger und frisch zubereitete Pizzas aus einem holzbefeuerten Lehmofen serviert. Lunch und Snacks werden auch am Pool serviert … 

… aber man kann ihn auch wunderbar in der eigenen Villa und auf der Terrasse genießen.

Boat House und Bar | Sunset Cocktail

Das urige Boat House ist der Treffpunkt für Surfer und Wassersportler und abends ein toller Platz um den Sonnenuntergang mit einem leckeren Cocktail zu genießen.

Ombak Restaurant | Dinner

Abends wird das Ombak Restaurant zu einem geselligen und ganz besonders romantischen Ort. Wenn man möchte, sogar mit den Füßen im Sand. Es werden frische Produkte aus dem Bio-Garten und einheimischer fangfrischer Fisch serviert .

Für besondere Anlässe gibt es viele romantische Ecken – auch direkt am Meer.

Grillabende
An speziellen Abenden wird ein besonderes Grill-Buffet serviert.

Chefkoch Clinton stammt aus Südafrika und zaubert mit seinem Team die leckeren lokalen und internationalen Gerichte.

Die Stimmung ist ganzen Resort ist super entspannt – einfach zum wohlfühlen.

Wedding & Honeymoon

Wir haben hier zu unserem 5. Hochzeitstag unser Eheversprechen erneuert. Die Trauung fand an diesem tollen Strand mit sumbanesischen Priestern statt. Ein tolles Erlebnis – unser Bericht folgt!

© Olaf Kotzke (Nihi)

Renewal of Vow Package ab USD 981++

  • NihiOka Spa Safari, einschließlich eines Besuchs im nahe gelegenen Dorf, einem Frühstück und Mittagessen auf der Klippe sowie einer Auswahl an Spa-Behandlungen, von Massagen und Reflexzonenmassage bis hin zu Salzpeelings und Schlammpackungen
  • Traditioneller sumbanesischer Erneuerungsschwur, der von hohen sumbanischen Priestern ausgeübt wird
  • Romantisches Abendessen im Restaurant der Wahl

© Nina (Nihi)

Abends gab es ein tolles romantisches Dinner im Nio Beach Club mit Hochzeitstorte, einem Ständchen und wunderbarem Feuerwerk direkt am Meer.

Experiences

Wassersport

Mit dieser coolen Crew kann man surfen, fischen, paddeln oder schnorcheln.

Die Wellen in der Bucht sind perfekt für Surfer. Aus aller Welt kommen sie, um auf der „Occy’s Left“ Welle zu surfen. Damit auch jeder zum Zug kommt, dürfen gleichzeitig nur 10 Surfer im Resort sein.

Spa & Wellness
Im NihiOka Spa (etwa eine halbe Stunde entfernt) kann man sich bei der einzigartigen Spa Safari den ganzen Tag mit unbegrenzten Spa-Behandlungen verwöhnen lassen. Unser Bericht >>

Reiten
Das Resort hat eigene Ställe am Strand. Ein Galopp am Strand entlang – für Reiter gibt es glaub ich nichts schöneres!

Chris & Charly´s Chocolate Factory

In der Schokoladenfabrik kann man lernen, Schokolade selber zu machen. In der Mini-Bar findet man die leckere Schokolade aber auch.

Außerdem werden noch Yoga, Yoga Retreats, Wasserfall-Treks und Dorfbesuche angeboten.

Sumba Foundation

Als wir gerade im Resort waren gab es zum Grillabend eine bewegende Präsentation der Sumba Foundation. Das ist eine private non-profit Hilfsorganisation, die der ehemalige Inhaber von Nihi (Claude Graves) 2001 startete und seitdem humanitäre Hilfe leistet. 

„Its not about perfect, its about beautiful“ -Chris Burch

An unserem Abend war der Inhaber von Nihi und Unterstützer der Sumba Foundation Christopher Burch sogar mit dabei. Mit viel Herz unterstützt er die Bevölkerung von Sumba und hat die Arbeit der Stiftung erheblich ausgeweitet.

Durch Aufklärung und durch den Bau von 7 Malariakliniken wurde Malaria auf der Insel schon um 75% und rund um das Nihi Resort um 93% reduziert! In den vergangenen 14 Jahren hat die Stiftung mehr als 11 Grundschulen und einen mobilen Ultraschall für schwangere Frauen eingerichtet, 48 Brunnen gebaut und 172 Dörfer mit sauberem Wasser versorgt. (weitere Infos)

Täglich bekommen die Kinder in den Schulen ein kostenloses Mittagessen. Auf der Tour können die Gäste von Nihi es auch mit austeilen, wenn sie möchten.

Entweder kann man auf der Website „Pack for a Purpose“ nachsehen oder im Nihi Resort vor der Reise erfragen, was gerade besonders von den Kindern gebraucht wird. Wir hatten Malbücher, Bleistifte, Radierer, Buntstifte und Fussbälle mitgebracht – darüber haben sie sich echt riesig gefreut!

Man sollte auf jeden Fall den Ausflug der Sumba Foundation mitmachen und eine Malariaklinik und eine Schule besuchen. Es ist super interessant und absolut beeindruckend, was sie hier schon geschaffen haben! Wir waren mit der leidenschaftlichen Rainy unterwegs.

Sumba Foundation
Kenny Knickerbocker, +62 (0) 813 3956 6103, Kenny@sumbafoundation.org
www.sumbafoundation.org

Fazit

Das Resort, die Natur und die Villen sind wirklich ein Traum. Der Blick vom Pool in der Villa Mendaka ist spektakulär! Die einheimischen Mitarbeiter sind supersüss und liebevoll! Wir hatten hier eine traumhafte Erneuerung unseres Eheversprechens. Leider ging vorher bei der Organisation und Planung einiges schief, so dass nicht alles perfekt war. Aber was soll´s – wie Christopher Burch sagte – es geht nicht um „perfekt“, es geht um „wunderschön“. Und wunderschön ist es hier wirklich! Es herrscht ein ganz besonderes Flair an diesem fast unberührten Fleckchen Erde. Das Herz für die Mitarbeiter, das außergewöhnliche Konzept, das geschmackvolle und außergewöhnliche Design, die Lässigkeit und das soziale Engagement haben es sehr wahrscheinlich schon zum zweiten Mal in Folge zum „#1 Hotel in the World“ werden lassen.

Zimmer: 32 spektakuläre Villen (1 bis 5 Schlafzimmer)
Flugdauer: ca. 50 min vom Flughafen Denpasar auf Bali
Transfer: ca. 90 min vom Flughafen Tambolaka (Fahrt mit dem Nihi-Jeep: USD 250 pro Person)
Temp. Luft: 20 – 32 Grad
Beste Reisezeit: Mai – Oktober (Trockenzeit), November – April (Regenzeit – 3 Monate im Osten und bis zu 5 Monate im Westen), optimale Reisezeit von April – Juli und von Oktober – Mitte Dezember im Südwesten; Surfsaison: Mai – September
Zeitverschiebung: MEZ +8 Stunden
Preis: ab USD 750 pro Nacht/DZ inkl. Vollpension + Softdrinks, Butler-Service, Mini Bar (1 volle Aufstockung pro Tag, inklusive Bier und Spirituosen), Wäscherei, Ausflüge zu Sumba Foundation Projekten, Stand-Up Paddle Boarding, Schnorcheln und Gruppen-Yoga- und Meditationskurse im Yoga-Pavillon (Mindestaufenthalt 3 Nächte); Rates >>
Specials:Stay 4 & Pay 3Stay 7 & Pay 5
Besonderheiten: einzigartige Lage in einer wunderschönen Bucht, toller einsamer Strand, außergewöhnliche Villen, tolle Spa Safari, lockere Atmosphäre, Reisen und Gutes tun
Perfekt für: Surfer, Paare, Naturliebhaber, Romantiker, Honeymooner, Abenteurer


NIHI SUMBA ISLAND
Front Office: (+62) 811 3978 550
fo@nihi.com
www.nihi.com

Leading Hotels of the World – Elite-Mitglied
The World’s Most Romantic Hotels – Travel+Leisure 2018
#1 Hotel in the World – Travel+Leisure 2016, 2017
Destination Resort of the Year – AsiaSpa Awards 2015

Weitere interessante Artikel:
Travel+Leisure – The Rebirth of Indonesia’s Sumba Island
The Points Guy – Video Interview With Chris Burch and James McBride

Reiseplanung

Zusammen mit Silke Walprecht (die auch unsere Traumhochzeit auf den Seychellen geplant hat) plane nun auch ich wunderschöne Flitterwochen, Luxusreisen und Traumhochzeiten am Strand! Mit WeddingMoon Travel planen wir gerne euren perfekten WeddingMoon (Wedding + Honeymoon) oder Honeymoon mit euch! Wir freuen uns auf eure Nachricht!

Pin on Pinterest:

Hat euch dieser Artikel gefallen? Dann teilt ihn, wir freuen uns darüber!
_______________________________________________________________________

Hinweis: Unser Aufenthalt wurde teilweise vom Nihi Sumba Resort unterstützt. Vielen lieben Dank! Nichtsdestotrotz sind die im Artikel geäußerten Meinungen unsere eigenen – 100 %! 

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Monique De Caro

Monique De Caro

Travel Blogger | Photographer | Luxury Travel Designer at WeddingMoon Travel
Hallo, ich bin Monique #lebensfrohe Weltenbummlerin #Fotografin #Travel Bloggerin und die Schreiberin dieses Blogs. Da ich selbst Hochzeitsfotografin bin und ich meinen Mann Marcus am Strand Anse Source d´Argent auf den Seychellen geheiratet habe, möchten wir euch vor allem Tipps für wunderschöne Flitterwochen, die eigene Hochzeit am Strand, Luxusreisen, einzigartige Hotels oder die romantische Auszeit zu zweit geben. Mit "WeddingMoon Travel" plane ich nun auch unvergessliche Reisen zu den schönsten Ecken dieser Welt – vielleicht ja auch bald für Euch ...
Monique De Caro

@moniquedecaro

Beautiful Places for Lovers! http://t.co/PL73sZoEjJ // Beautiful Weddings http://t.co/s1jnSYOqT4
Unsere Top 10 – Outdoor-Badezimmer – weltweite Luxus-Oasen zum Entspannen https://t.co/QITD1xpkoe https://t.co/EWdp2qZay0 - 4 Stunden ago
Monique De Caro

Have your say