Dinarobin Beachcomber Golf Resort & Spa, Mauritius – Paradies mit spektakulärem Blick auf den Berg Le Morne (+ Video)

This post is also available in: Englisch

Tropische Eleganz & Romantik mit dramatischer Kulisse an der Westküste von Mauritius

Nach dem Aufwachen eine Runde im Pool mit Blick auf den Le Morne schwimmen, danach auf der eigenen Terrasse mit Blick ins Grüne frühstücken, dann entspannen am kilometerlangen weißen Sandstrand und schnorcheln im Indischen Ozean inmitten tropischer Fische – so begann für uns der perfekte Tag im Dinarobin!

Das 2001 gebaute Dinarobin Beachcomber Golf Resort & Spa befindet sich am Fuße des 556 m hohen Berges Le Morne Brabant inmitten von Palmen und in einem 20 Hektar großen tropischen Garten. Der Blick auf diesen imposanten Berg ist einfach nur atemberaubend!

Die Lage könnte kaum schöner sein – auf einer Halbinsel an einer der schönsten Küsten von Mauritius und an einem traumhaften Strand aus Korallensand.  

Das exklusive Resort hat 172 Suiten im eleganten Kolonialstil, 4 Restaurants, 1 Bar, 6 Swimmingpools (5 davon werden im Winter beheizt) und ein Clarins-Spa mit 13 Behandlungsräumen, 2 Saunen und 2 Dampfbädern.

Durch das benachbarte Paradis Beachcomber Golf Resort & Spa hat man sogar die Wahl zwischen 8 Restaurants mit internationaler und lokaler Küche, außerdem Zugang zu drei Golfplätzen, Tennisplätzen, einer Kitesurfschule und umfangreichen Wassersportaktivitäten. Alle 15 min kann man den 24-Stunden-Shuttleservice zwischen dem Paradis und dem Dinarobin nutzen.

Der Haupt-Pool ist wirklich gigantisch groß. Da kann man schon ein paar lange Bahnen schwimmen und mit Blick aufs Meer relaxen.

Der Strand ist kilometerlang und wunderschön. Das Wasser ist 28 Grad warm, kristallklar und perfekt zum schnorcheln.

Die Sonnenuntergänge hier im Westen der Insel sind absolut spektakulär.

Suiten

Die luxuriösen Suiten sind in doppelstöckigen Häusern in 6 halbmondförmigen Einheiten untergebracht sind, von denen 5 einen eigenen Pool haben.

Wir wohnten in der Suite 676. Von dort waren es nur ein paar Schritte bis zum Pool und zum Meer. Einfach traumhaft!

Alle Suiten haben Meerblick, großzügige Terrassen oder Balkone, riesige Badezimmer und sind im typischen Kolonialstil gestaltet. 44 der Suiten befinden sich direkt am Strand.

Das Design mit den warmen Naturtönen, den Möbeln im Kolonialstil, dem riesigen Panoramafenster und der großen Terrasse mit Sitzecke ist super gemütlich und geräumig. Man hat hier echt viel Platz. Und trotzdem das Resort relativ groß ist, hat man das Gefühl, als hätte man sein eigenes kleines privates Haus.

Auch das Bad ist groß und hat mit Kleiderschrank, Badewanne, großer Dusche und 2 Waschbecken alles was man sich wünscht.

Frühstück auf der eigenen Terrasse

Wir fanden es absolut genial, das Frühstück auf der eigenen Terrasse serviert zu bekommen. Für den geringen Aufpreis von 5 EUR konnte man so ganz gemütlich und in aller Ruhe all die Köstlichkeiten genießen.

Zen Suites (adults only)
Perfekt für Honeymooner und Paare sind die Zen-Suiten – ein „adults only“ Bereich mit eigenem Pool und Strandabschnitt.

Die Suiten sind wie in den anderen Bereichen auch, aber man hat hier einige Extras (Nespresso-Maschine, Pool-Service, reservierte Pavillons und Liegestühle, WLAN-Verbindung am Strand, ein Strand-Concierge für Restaurant und Spa-Buchungen) und viel Ruhe.

Villa
Die Villen des Dinarobin liegen am äußeren Ende des Resorts und bieten einen eigenen Pool, viel Luxus und viel Platz.

Restaurants & Bar

La Plage – tolles Strandrestaurant direkt am Meer für den Lunch

Das Essen hier ist wirklich lecker! Es kann auch schon mal ganz schön voll werden, aber mit den Füßen im Sand zu essen ist eben auch schon toll!

Umami – panasiatisches Restaurant mit leckerem Sushi fürs Dinner

Auch hier ist das Essen super lecker. Ein besonderes Highlight ist die Dessert-Bento-Box – alle Dessert-Köstlichkeiten in einer Box für 2 Personen.

Il Gusto – traditionelle toskanische Küche in schönem Ambiente

L’Harmoni – belebtes Hauptrestaurant mit Buffet direkt am Pool für Frühstück, Lunch und Dinner

Le Mahogany – stylische Strandbar für Cocktails

Restaurants im Paradis Beachcomber Golf Resort & Spa

La Ravanne  leckere mauritische Küche mit einsamen Tischen

Brabant – Hauptrestaurant mit Blick auf den Pool

La Palma – italienisches Restaurant mit romantischen Tischen am Meer

Blue Marlin  belebtes und leckeres Fischrestaurant

Spa

Im wunderschönen Spa mit großem Pool, Sauna, Hammam und Gym werden Wellness- und Ayurveda-Behandlungen angeboten.

Honeymoon & Wedding

Honeymoon Special/Jubiläum
Ermäßigung von 30% für Hochzeitsreisende sowie für das 5-jährige und jedes in 5 Jahresschritten folgende Hochzeitsjubiläum

+ 1 Flasche Sekt, eine Früchteschale, ein T-Shirt und ein Pareo (Honeymooner), ein Geschenk (Jubilare) sowie bei gebuchter Halbpension täglich ein Mittagessen (2 Gänge) pro Person

(Gültig bis zu 12 Monate nach der Hochzeit bzw. 6 Monate vor/nach dem jew. Jahrestag. Kinder im Zimmer der Eltern erlaubt. Mit der Langzeitermäßigung von 10% kombinierbar. Die Ermäßigung gilt ebenfalls auf Verpflegungszuschläge.)

Destination Wedding & Renewal of Vow Special
25%  Ermäßigung für die Gäste des Brautpaares

Aktivtäten

Aktivitäten (inklusive): Windsurfen, Segeln, Schnorcheln, Wasserski, Tretboote und Kajaks, Glasbodenboot-Touren, Yoga, Nutzung der Tennisplätze, des Stand-Up-Paddling-Equipments, der 2 Fitnessräume und des Trainingsraums, Tischtennis und Boccia

Aktivitäten (kostenpflichtig): Golf (Zugang zum 18-Loch „Par 72“ Golfplatz & Golf Academy sowie zum Golf du Château und zum Tamarina Golf Estate & Beach Club), Tauchen, Hochseefischen, Unterricht im Kitesurfen und Stand-Up Paddling, Tennis-Trainerstunden, Mountainbike-Verleih

Fazit

Die Lage dieses luxuriösen Resorts ist wirklich einzigartig! Der Blick auf den Berg Le Morne ist atemberaubend. Die Suiten sind toll gelegen – nach nur ein paar Schritten ist man direkt am Pool oder am Meer. Auch wenn das Hotel viele Zimmer hat, hat man trotzdem den Eindruck als wäre man fast alleine – außer in den Restaurants natürlich. In den großen Restaurants ist ziemlich voll, aber man hat ja wirklich genug Auswahl. Und selbst im großen Hauptpool war oft kaum jemand, da jede Halbmond-Einheit seinen eigenen Pool hat. Wir fanden es hier herrlich entspannend und auch sehr romantisch. Das Naturerlebnis ist einfach toll!

Wir haben den Blick auf den Berg, den Strand und unsere Suite richtig genossen und werden die morgendliche Runde durch den Pool, das Frühstück auf der eigenen Terrasse und das Schnorcheln fast wie im Aquarium vermissen. Das war schon echt richtig cool! Wir können es wärmstens empfehlen!

Zimmer: 172 Suiten (Junior Suiten, Club Junior Suiten, Club Junior Beachfront Suiten und Club Senior Beachfront Suiten) und 3 Villen
Flugdauer: nonstop von Deutschland (Frankfurt) mit Condor in ca. 11 Stunden
Transfer: Hauptstadt Port Louis ca. 45 km entfernt, Flughafen Mauritius 70 km entfernt (Fahrt mit dem Taxi etwa 1 Stunde)
Taxi: Wir können euch wärmstens Dany (Telefon +230 5946-2899) empfehlen. Sehr zuverlässig und nett!
Impfungen: nicht nötig
Temp. Luft: 15 – 36 Grad
Temp. Wasser: 
23 – 30 Grad
Beste Reisezeit: April, Mai + September – November; Sommer: Dezember – April (feucht); Winter: Mai – November (kühler und trockener); Mauritius hat tropisches Klima mit ganzjähriger Hitze. Durch die Südostpassatwinde fühlt es sich aber nie zu schwül an.
Zeitverschiebung: MEZ + 4 Stunden
Preis: Junior Suite ab 144 EUR/Nacht inkl. Frühstück, Zen Suite ab 390 EUR/Nacht inkl. Frühstück
Romantik-Highlight: romantisches Frühstück auf der eigenen Terrasse
Besonderheiten: tolle Lage direkt unter dem Le Morne, toller Strand, super zum schnorcheln, tolle Restaurants zur Auswahl
Perfekt für: Honeymooner, Paare, Ruhesuchende, Romantiker, Naturliebhaber, Familien

Dinarobin Beachcomber Golf Resort & Spa
Le Morne Peninsula
Case Noyale 91202
Mauritius
(+230) 401 4900
(+230) 401 4901
www.beachcomber-hotels.com

Hat euch dieser Artikel gefallen? Dann teilt ihn, wir freuen uns darüber!
_______________________________________________________________________

Hinweis: Bei unserem Aufenthalt wurden wir vom Dinarobin Beachcomber Resort unterstützt. Vielen lieben Dank! Nichtsdestotrotz sind die im Artikel geäußerten Meinungen unsere eigenen – 100 %! 

Monique De Caro

Monique De Caro

Travel Blogger | Photographer | Luxury Travel Designer at WeddingMoon Travel
Hallo, ich bin Monique #lebensfrohe Weltenbummlerin #Fotografin #Travel Bloggerin und die Schreiberin dieses Blogs. Da ich selbst Hochzeitsfotografin bin und ich meinen Mann Marcus am Strand Anse Source d´Argent auf den Seychellen geheiratet habe, möchten wir euch vor allem Tipps für wunderschöne Flitterwochen, die eigene Hochzeit am Strand, Luxusreisen, einzigartige Hotels oder die romantische Auszeit zu zweit geben. Mit "WeddingMoon Travel" plane ich nun auch unvergessliche Reisen zu den schönsten Ecken dieser Welt – vielleicht ja auch bald für Euch ...
Monique De Caro

@moniquedecaro

Beautiful Places for Lovers! http://t.co/PL73sZoEjJ // Beautiful Weddings http://t.co/s1jnSYOqT4
.. love birds 💕 #wedding #weddingphotographerhttps://t.co/SoHz3J1s92 - 2 Wochen ago
Monique De Caro

Have your say