Ein romantischer Frühjahrsausflug in die Lagunenstadt Venedig (+ Video)

Venedig – eine der romantischsten Städte der Welt …

… so heißt es. Und man muss Venedig wenigstens einmal besucht haben. Und ja das wollte ich schon immer. Nun hat es endlich geklappt. Wir verbrachten ein langes Wochenende in der wunderschönen Lagunenstadt. Von vielen Leuten hört man: Venedig ist voll von Touristen und stinkt. Das viele Touristen dort sind, das stimmt. Auch wenn es im März noch super angenehm ist. Also nicht anders, als in anderen europäischen Städten. Daß es stinkt, das können wir gar nicht bestätigen. Das Frühjahr ist also eine super Zeit für eine Venedigreise. Und wenn morgens der Nebel über dem Markusplatz aufsteigt, das ist einfach nur umwerfend schön und eindrucksvoll. Wasser gab es auf dem Markusplatz auch. Aber nicht so viel, dass man Gummistiefel braucht.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Gelandet sind wir am Flughafen Treviso. Von dort fährt ein Shuttlebus in ca. einer Stunde direkt zum Piazzale Roma in Venedig. Die Tickets für den Shuttlebus kann man einfach im Flugzeug kaufen, 13,- pro Person für Hin- und Rückfahrt. Vom Piazzale Roma ging es dann mit dem Wasserbus (Vaporetto-Linie 1 oder 2)  weiter zum Markusplatz. Die Fahrt dauerte nochmal ca. 20-30 min. Zu unserem ersten Hotel, dem Hotel Noemi sind es dann nur noch ca. 5-10 min zu Fuß quer über den Markusplatz. Dieses Hotel liegt absolut ideal für einen Kurztrip mitten im Zentrum von Venedig. So man muss nicht lange suchen und ist schnell und einfach im Hotel.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Für uns ist Venedig nun eine Stadt, die wir öfter besuchen wollen und werden. In den engen Gassen umherzulaufen und sich ganz zwangsläufig zu verlaufen, ist einfach nur romantisch. 🙂

In der dritten Nacht wechselten wir unser Domizil und zogen ins wundervolle Ca Maria Adele.

Ein kleines Interview mit Daniele vom Hotel Ca Maria Adele, wann man am besten nach Venedig reist, findet ihr hier.

Venedig, wir kommen wieder!

 

 

Monique De Caro

Monique De Caro

Travel Blogger | Graphic-Designer | Photographer at Beautiful Weddings by Monique De Caro
Hallo, ich bin Monique #lebensfrohe Weltenbummlerin #Grafik-Designerin #Fotografin #Genießerin und die Schreiberin dieses Blogs. Da ich selbst Hochzeitsfotografin bin und ich meinen Mann Marcus (der mich stets auf den Reisen begleitet) am Strand Anse Source d´Argent auf den Seychellen geheiratet habe, möchten wir euch vor allem Tipps für wunderschöne Flitterwochen, die eigene Hochzeit am Strand, einzigartige Hotels oder die romantische Auszeit zu zweit geben.
Monique De Caro

@moniquedecaro

Beautiful Places for Lovers! http://t.co/PL73sZoEjJ // Beautiful Weddings http://t.co/s1jnSYOqT4
Carana Beach, Mahé, Seychellen – maritim-fröhlicher Chic am malerischen Strand https://t.co/EsWfBt7i23 https://t.co/sfonNWzFRE - 2 Wochen ago
Monique De Caro

Wir freuen uns über eure Kommentare, Tipps und Anregungen!