„Le Domaine de L’Orangeraie“ – zurück im romantischsten Hotel auf La Digue (+ Video)

This post is also available in: Englisch

Welcome back – your home away from home!

Zum 3. Hochzeitstag gings für uns endlich wieder auf die Seychellen! Vor 3 Jahren haben wir schon einmal in diesem außergewöhnlichen Boutique-Hotel (Review) gewohnt und am Strand Anse Source d´Argent unsere Traumhochzeit erlebt.

moniquedecaro-seychelles-domaine

Dieses Mal haben wir (ich als Fotografin + mein Mann als Videofilmer) ein anderes Brautpaar bei ihrer Traumhochzeit begleitet und konnten so glücklicherweise unseren 3. Hochzeitstag, in diesem von uns so geliebten Hotel, feiern!

moniquedecaro-seychelles-domaine

Mit einem Golf-Cart wurden wir wieder vom Pier abgeholt, zum Hotel gebracht und dort mit einem tiefen Gong, einem erfrischenden Getränk und einem herzlichem Lächeln empfangen. In diese Herzlichkeit und liebevollen Details haben wir uns schon bei unserem ersten Besuch verliebt!

moniquedecaro-5294

In den 3 Jahren ist viel passiert! Die Garden Villas wurden komplett umgebaut und renoviert. Weitere Villas de Charmes sind dazugekommen und auch das Restaurant wurde etwas umgebaut und erweitert. Außerdem kamen 8 neue Garden Suite Residences dazu. Aus ehemals 45 wurden nun 63 Villas.

Natürlich ist es somit auch etwas voller geworden, aber der persönliche Service, der Charme und die liebevollen Details sind zum Glück geblieben!

moniquedecaro-seychelles-domaine

Des weiteren wurden für den Fahrradverleih moderne Mountainbikes in Deutschland bestellt. Die kann man für 5 EUR am Tag mieten.

moniquedecaro-5435-seychelles-domaine

Interview mit dem Manager Selby Pool
Wir waren unterwegs mit Selby Pool – dem super sympathischen Marketing Manager vom Le Domaine.

Zimmer

Garden Villas (renoviert)

Die Garden Villas wurden komplett umgebaut und verschönert. Wo vorher dunkler, wenn auch sehr gemütlicher Kolonialstil vorherrschte, sind nun 60 qm große Zimmer im stylischen Zen-Stil mit frischen Farben, hellem Holz, tollen Steinwänden und -böden, kunstvollen Objekten und unendlich vielen liebevollen Details entstanden.

moniquedecaro-5488-seychelles-domaine

Die 10 ehemaligen 2-Etagen-Zimmer wurden in zwei einzelne Zimmer umgebaut und so sind es nun 20 Garden Villas. In ihnen können jeweils bis zu 3 Personen wohnen.

moniquedecaro-5309-seychelles-domaine

Das Design ist außergewöhnlich, zeitgemäß und modern. Trotzdem aber auch verspielt und romantisch und passt so perfekt zum gesamten Konzept des Hotels.

moniquedecaro-5345-seychelles-domaine

Ich liebe diese Steinketten! Die sind sowas von todschick und überall im Hotel zu finden.

Garden Suite Residence (neu)

Direkt hinter den Garden Villas wurden 8 Garden Suite Residences neu gebaut. In diesen Suites können besonders gut Familien wohnen, denn die Suites haben ein Schlafzimmer und ein Wohnzimmer, in dem bis zu 2 Kinder übernachten können. Das Design ist eine tolle Mischung aus dem Stil der modernen Garden Villas und den romantischen Villas de Charme. Sie sind super gemütlich, haben viel Platz, eine Sitzecke, ein tolles halboffenes Bad und von der Terrasse hat man einen idyllischen Blick auf einen kleinen Flusslauf und ins Grüne.

moniquedecaro-5670-seychelles-domaine

moniquedecaro-5675-seychelles-domaine

moniquedecaro-5674-seychelles-domaine

Villas de Charme / Villas de Charme Élégance (schön wie eh und je)

Die 31 Villas de Charme verkörpern den Charme von La Digue und sind einzigartig romantische Baumhäuser, die verteilt auf dem Hügel in die Felsen gebaut wurden. Die 3 Villas de Charme Élégance haben außerdem noch einen eigenen Jacuzzi.

moniquedecaro-seychelles-domaine

monique_decaro_seychelles_12

moniquedecaro-seychelles-domaine

Unser Tipp: Diesen wirklich atemberaubenden Ausblick, den sonst nur noch die Presidentenvilla hat, hat man von den Villas 224 und 234. Man kann gerne nach diesen besonderen Villas fragen, es ist aber nicht garantiert, dass man sie auch bekommt (nach Verfügbarkeit).

moniquedecaro-seychelles-domaine

Natürlich muss man bei diesem Ausblick auch den Aufstieg in Kauf nehmen oder halt auf eins der Golf-Carts warten.

moniquedecaro-5395

Das Highlight: Diesen Ausblick kann man auch in der Badewanne genießen!

moniquedecaro-5393

Villa Présidentielle (ohne Worte)

Die 485 qm große Präsidentenvilla ist natürlich ein absoluter Traum. Dieser Pool und diese spektakuläre Aussicht sind einfach – atemberaubend! Hier herrscht absolute Ruhe und das Gefühl von Freiheit.

moniquedecaro-5562-seychelles-domaine

Wer das nötige Kleingeld hat, kann hier diesen genialen Ausblick mit bis zu 6 Personen von seinem eigenen Infinity-Pool genießen. Dazu gehören noch ein Jacuzzi, ein Butler und bald auch eigene Fitnessgeräte.

moniquedecaro-5553-seychelles-domaine

moniquedecaro-5557-seychelles-domaine

Pool

Die wunderschöne Pool-Landschaft mit Infinity Pool, unzähligen Liegen und Poolbar ist eine erfrischende Alternative zum Bad im Indischen Ozean.

moniquedecaro-5628-seychelles-domaine

moniquedecaro-5473-seychelles-domaine

 

Infinity Pool Bar

Die Pool Bar direkt am Meer ist der perfekte Platz zum Relaxen und um einen Sundowner-Cocktail bei einem spektakulären Sonnenuntergang zu genießen!

moniquedecaro-5643-seychelles-domaine

moniquedecaro-5666-seychelles-domaine

DCIM100GOPROGOPR0503.

moniquedecaro-5402-seychelles-domaine

moniquedecaro-5439-seychelles-domaine

In der Alambic Bar kann man ab 18 Uhr einen kühlen Drink genießen.

moniquedecaro-seychelles-domaine

Restaurants

Santosha Restaurant

moniquedecaro-5459-seychelles-domaine

Im schicken Santosha Restaurant, mit Blick auf den Indischen Ozean, wird das Frühstück und abends das Dinner in Buffet-Form serviert. Wenn man möchte, mit den Füßen im Sand!

moniquedecaro-5654-seychelles-domaine

moniquedecaro-5454-seychelles-domaine
Unsere geliebten Turteltäubchen waren auch wieder da!

moniquedecaro-5656-seychelles-domaine

Abends werden täglich wechselnde internationale und kreolische Spezialitäten im Live-Cooking- Stil und ein „Fang des Tages“ Buffet serviert. Die Küche ist abwechslungsreich, frisch und sehr lecker!

Le Combava Restaurant

Das sehr zu empfehlende Le Combava Restaurant ist ein romantisches À-la-carte-Restaurant mit einigen Tischen direkt am Pool und sehr guter Küche!

moniquedecaro-5411-seychelles-domaine

moniquedecaro-5613-seychelles-domaine

Spa

Dieses Mal hatten wir leider keine Gelegenheit das wunderschöne Eden Rock Spa zu besuchen, aber unseren Bericht vom letzten Mal findet ihr hier.

Strände

Hotelstrand

moniquedecaro-5462-seychelles

Direkt neben dem Hotel befindet sich der kleine Hotelstrand mit süßen Pavillons als Sonnenschutz.

moniquedecaro-5509-seychelles

Anse Servere

moniquedecaro-5520-seychelles

Wenn man ein paar Minuten mit dem Fahrrad in Richtung Norden fährt, kann man auch am schönen Strand Anse Severe schwimmen gehen. Hier ist wenig los und man hat auch ein schattiges Plätzchen.

moniquedecaro-5530-seychelles

moniquedecaro-5535-seychelles

moniquedecaro-5539-seychelles

Anse Source d´Argent

Diesen malerisch-traumschönen Strand sollte man natürlich nicht verpassen! Der berühmte Bacardi-Strand mit dem reinsten und weissesten Strand, den wir bisher gefunden haben, ist unbedingt einen Ausflug wert.

moniquedecaro-seychelles

Mit dem Fahrrad fährt man vom Hotel ca. 20-30 min bis zum Strand. Und genau wie vor 3 Jahren, sind immer noch einige liebe Hunde am Strand unterwegs. Leider nicht mehr so viele wie früher.

moniquedecaro-seychelles

Wer noch mehr Zeit hat, sollte auch mal zum Strand Grand Anse und Petit Anse radeln.

moniquedecaro-seychelles

Wir lieben diese romantische Inselperle auf La Digue!

Es war wirklich ein absoluter Traum, wieder in diesem Hotel und in dieser Oase der Ruhe und Gelassenheit einchecken zu können. Die wunderbar tropische Vegetation, das wunderschöne Design im Zen-Stil, das sehr gute Essen und die herzlichen Mitarbeiter sorgen für absolute Wohlfühl-Atmosphäre und Entspannung. Für uns ist es immer noch eins der schönsten und außergewöhnlichsten Hotels, in dem wir je waren! Wir waren bestimmt nicht das letzte Mal hier!

Zimmer: 63 Villas in 5 Kategorien
Temp. Luft: 24 – 30 Grad
Temp. Wasser: 25 – 27 Grad
Beste Reisezeit: Ganzjährig, Mai/April und Oktober/November sind am windstillsten und wärmsten (gut zum tauchen und schnorcheln), von Dezember bis Februar regnet es am meisten (das sind aber meist nur starke, warme Kurzregen), auf Mahé regnet es wegen der Berge öfter, auf La Digue sehr selten, von Mai bis September gibt es Monsunwinde (gut für Windsportler)
Flugdauer: nonstop von Deutschland nach Mahé ca. 10 Stunden
Zeitverschiebung: MEZ + 3 Stunden, im Sommer MEZ + 2 Stunden
Preis: ab 350 EUR/Nacht inkl. Frühstück
Special: 6 = 7 Angebot
Honeymoon Special:
 1 Früchtekorb im Zimmer und Champagner | ab 5 Nächte zusätzlich: eine 30-minütige Maniküre oder Pediküre für die Frau sowie ein 1 romantisches Candlelight Dinner im Le Combava Restaurant
Wiederkehrer-Special: bis zu 15 % Rabatt auf den Zimmerpreis
Besonderheiten: sehr persönlicher Service | äußerst romantisches Ambiente | das schönste Hotel der Insel | tolles Zen-Design | täglich 1 l Wasser pro Person im Zimmer
Perfekt für: Paare, Honeymooner, Genießer, Naturliebhaber, Ruhesuchende, Romantiker, Familien

honeymoon_guide_beautiful_places

Le Domaine de L’Orangeraie
Anse Sévère, La Digue, Seychelles
Tel : (00248) 4299 999
Fax : (00248) 4299 888
reservations@orangeraie.sc
www.orangeraie.sc

L’OFFICIEL VOYAGES Avril-Mai 2012 – Adresses d’initiés:
« Un cocon ouvert sur la nature »
TRAVEL LIVING UK September 2012 – « The most stylish »
CONDE NAST TRAVELLER December 2011 – Lesser Spotted Seychelles:
« A very smart mini-resort »
CONDE NAST TRAVELLER December 2011 – Le Domaine’s Restaurant:
« The best place to eat on the island »
CONDE NAST TRAVELLER December 2011 – Lesser Spotted Seychelles:
« Excellent spa »
TRAVELMAG South Africa April 2011 – « Paradise at its best »
LE FIGARO February 2011 – Style & Vous: « Hôtel étonnant »
CLASS & RELAX Luxury Travel, Art and Lifestyle February 2011 –
« Combining elegance and zen refinement »
THE SUNDAY TIMES TRAVEL April 2010 – Seychelles : Where to stay:
« Best for Traditionalists »
ELLE MAGAZINE February 2010 – Top 10 des lunes de miel:
« Le 7ème Ciel aux Seychelles »

Strandhochzeit im Paradies
Für alle, die sich für die Hochzeit interessieren: Hier findet ihr die Bilder dieser Traumhochzeit und hier das Video.

View More: http://beautiful-weddings.pass.us/hochzeitmirastefan

Reiseplanung: In Zusammenarbeit mit einer professionellen Reiseberaterin plane ich gerne die perfekte Reise, die Flitterwochen oder die Traumhochzeit am Strand mit euch!

Monique De Caro

Monique De Caro

Travel Blogger | Graphic-Designer | Photographer at Beautiful Weddings by Monique De Caro
Hallo, ich bin Monique #lebensfrohe Weltenbummlerin #Grafik-Designerin #Fotografin #Genießerin und die Schreiberin dieses Blogs. Da ich selbst Hochzeitsfotografin bin und ich meinen Mann Marcus (der mich stets auf den Reisen begleitet) am Strand Anse Source d´Argent auf den Seychellen geheiratet habe, möchten wir euch vor allem Tipps für wunderschöne Flitterwochen, die eigene Hochzeit am Strand, einzigartige Hotels oder die romantische Auszeit zu zweit geben.
Monique De Caro

Wir freuen uns über eure Kommentare, Tipps und Anregungen!