Le Domaine de L’Orangeraie & Eden Rock Spa, La Digue, Seychellen – ein romantisches Paradies (+ Video)

This post is also available in: Englisch

Your home away from home

Ja es ist nicht zu übersehen, dieses Hotel mit seinem überaus geschmackvollen Design, den romantischen Baumhäusern und seinen liebevollen Mitarbeitern haben wir tief ins Herz geschlossen. Nachdem wir 2012 unsere Traumhochzeit am Strand Anse Source d’Argent erlebt haben und 2015 unseren 3. Hochzeitstag hier gefeiert haben – waren wir nun schon zum dritten Mal in diesem wunderbaren und romantischen Boutique-Hotel auf La Digue.

Die Überfahrt von Mahé dauert mit der Fähre ca. 1 Stunde. Man kann direkt mit der Cat Cocos von Mahé nach La Digue fahren oder man macht einen Zwischenstopp auf Praslin und fährt mit der Inter Island Ferry weiter. Auf diese Weise ist man mit den Abfahrtzeiten viel flexibler! Die Tickets für die Fähren kann man ganz einfach hier buchen. Wir empfehlen auf jeden Fall das Upper Outside Deck – es ist luftiger, sonniger und man wird in den hinteren Reihen nicht seekrank!

Vielen Brautpaaren, denen ich immer die Seychellen als wunderbares Flitterwochenziel empfehle, sagen meistens: Kann man denn da viel machen?! Klar!! Auf jeden Fall!! Wir waren nun schon drei mal hier und haben gerade mal 5 der 115 Inseln gesehen.

La Digue ist für uns eine ganz besondere Insel – sie hat einfach ein wahnsinnig entspanntes Flair! Man radelt einfach gemütlich zum Strand, lehnt sein Fahrrad (ohne Schloss) an einen Baum und genießt den Tag am Strand! Das ist das Paradies!

Nagut unser Fahrrad war diesmal eines Abends nicht mehr dort am Baum – aber das ist Gott sei Dank die Ausnahme im sonst so sicheren Paradies! Und die so zustande gekommene Rückfahrt auf der Ladefläche eines Pickups war schon extrem cool!

Seit 2012 hat sich unser „zweites Zuhause“ auf den Seychellen etwas vergrößert und auch etwas verändert. Aber es ist immer noch traumhaft schön! Jedes Mal gibt es wieder etwas Neues zu entdecken.

Es ist schon toll, wenn einen die Mitarbeiter wiedererkennen, obwohl der letzte Besuch schon über ein Jahr her ist. Und genau diese herzlichen und gutgelaunten Mitarbeiter sind es auch, die dieses Hotel zu etwas ganz Besonderem machen.

Nachdem man am Jetty mit einem Golf-Cart abgeholt und mit einem tiefen Gong begrüßt wird, gibt einen leckeren kalten Tee und und ein warmes Lächeln zur Begrüßung. Dann heißt es einfach nur noch relaxen und genießen. Im Paradies gibt es keine Hektik!

Der Empfangsbereich mit der Safran Boutique wurde auch ganz neu und sehr geschmackvoll neu angelegt.

Infinity Pool

Der Pool mit Poolbar und wunderschönem Ausblick aufs Meer und auf den Sonnenuntergang ist perfekt für einen entspannten Tag mit Cocktails und guter Lektüre.

Die Sonnenliegen sind megagemütlich!

Strand

Der kleine Strandabschnitt des Hotels wurde gerade erst komplett neu gestaltet! Fürs Schwimmen und schnorcheln ist er nicht so perfekt – dafür aber zum sonnenbaden und entspannen! Und eine weitere Bar direkt am Strand ist auch in Planung.

Ganz neu ist auch das Floating Dinner! Ganz alleine kann man so auf dem Wasser treibend ein romantisches Dinner auf dem Meer erleben. Die Plattform lässt sich zum Aufsteigen oder auch für jeden Gang des Dinners ganz leicht ans Land ziehen und treibt dann einfach wieder langsam raus auf´s geschützte Meer. Das ist auf den Seychellen einzigartig!

Villa de Charme

In die Villa De Charme – das wunderschöne und romantische in die Granitfelsen gebaute Baumhaus – haben wir uns schon vor Jahren verliebt! Diese Villen sind einfach so megaromantisch und einzigartig! Von einigen Villen hat man auch einen superschönen Blick auf Meer, manchmal sogar aus der Badewanne!

Der Weg zu den höher gelegenen Villen ist runter auf jeden Fall leichter – als hoch! Aber man kann sich ja auch von den wendigen Golf-Carts jederzeit fahren lassen.

Wir lieben alles an dieser Villa! Das Design ist zeitlos, gemütlich und absolut geschmackvoll!

Ein besonderes Highlight ist das offene und wunderschöne Bad mit Regendusche und Badewanne.

Unser Tipp für besonders romantische Stunden: das In Villa Tchaba Bath! (im Spa bestellbar)

Treat yourself with a wonderful bath experience in the privacy of your villa.
Our therapist are happy to create a most sensual and blissful experience.
A sensual mix will leave your skin radiant, soft and velvety.

Die Villa de Charme Elegance hat außerdem noch einen Jacuzzi auf der Terrasse. In den schicken Garden Villas haben wir bei unserem letzten Besuch gewohnt (Review >>). Und die Präsidentenvilla – fast ganz oben auf dem Berg – hat mehrere Zimmer und einen eigenen Pool!

Eden Rock Spa

Dieses außergewöhnliche Spa wurde direkt an und in die Felsen gebaut. Der Blick aus den offenen Behandlungsräumen ist einfach nur spektakulär!!

Und auch die Behandlungen der superlieben Therapeutinnen sind vielfältig und sehr professionell! Die sollte man auf keinen Fall verpassen! (Spa Menu)

Wir konnten hier eine wundervolle Aromatherapy Massage genießen. Super gut und wunderbar entspannend! Dieses Ambiente ist einfach magisch!

Außerdem hat das Spa noch ein Dampfbad und einen Jacuzzi.

Restaurants & Bars

Santosha Restaurant

Das Santosha Restaurant ist offen für Frühstück und Dinner. Hier wird kreolische und internationale Küche serviert.

Das halboffene Restaurant mit der Außenterasse und dem tollen Ausblick aufs Meer ist echt gemütlich!

Die verschiedenen Themenbuffets, der „Catch of the Day“ und die Live-Cooking Stations sorgen für Abwechslung und jede Menge Leckereien.

Leider ist seit 2012 immer mehr Sand aus dem Restaurant verschwunden – man findet ihn heute nur noch im letzten Drittel des Restaurants. Wir haben es immer super genossen, mit den Füssen im Sand essen zu können. Aber vielen Frauen sind die High Heels wohl selbst im Paradies anscheinend viel zu wichtig!

Le Combava Restaurant

Dieses romantische Restaurant direkt am Pool bietet á la carte Gerichte vom Feinsten! Perfekt für den besonderen Anlass!

Pool Bar

An die Pool Bar kann sich auch im Pool setzen. Oder man genießt den Ausblick oder den Sonnenuntergang auf den gemütlichen Sitzecken auf der Terrasse. Hier bekommt man leckere Cocktails oder auch den ganzen Tag Snacks.

Alambic Bar

In dieser Bar kann man nach Sonnenuntergang den wunderschönen Tag im Paradies mit einem guten Cocktail oder Wein ausklingen lassen.

Honeymoon & Wedding

Wer auf den Seychellen am berühmten Strand Anse Source d´Argent heiraten möchte, der kann hier in diesem Hotel seinen perfekten Hochzeitstag und auch die Flitterwochen verbringen. Es gibt verschiedene Orte für ein romantisches Candlelight Dinner und auch ein tolles Honeymoon Special.

Honeymoon Special
+ 1 Flasche Champagner und ein Früchteteller

ab 5 Nächte:
+ 1x 30 min Maniküre oder Pediküre für die Braut
+ 1 romantisches Candlelight-Dinner für 2 im “a la carte‐Combava” Restaurant (3-Gänge-Menü, exkl. Getränke)

Wedding Special
wie oben plus 1 x 60 min Spa-Behandlung pro Person/Aufenthalt (ab 5 Nächte)

Wir haben hier auch diesmal wieder eine Hochzeit am Strand begleitet. Die Kulisse mit den riesigen Felsen ist einfach unvergleichlich schön und einzigartig!

Weitere Bilder und auch das Video dieser wunderschönen Hochzeit am Strand findet ihr hier.

Unsere Top 5 – Tipps für eine traumhafte Hochzeit auf den Seychellen

Fazit

Seitdem wir in diesem Hotel unsere Hochzeit auf den Seychellen erlebt haben, haben wir unser Herz an dieses Hotel verloren! Es ist etwas ganz Besonderes! Es strahlt so viel Wärme und Ruhe aus. Man fühlt sich hier einfach nur pudelwohl! Wir werden es auf jeden Fall noch öfter besuchen! Für uns ist es das schönste Hotel auf La Digue, wenn nicht sogar auf den Seychellen! Und das Brautpaar, das wir hier begleitet haben, ist auch absolut unserer Meinung! Für sie war ihre Hochzeit im Paradies genauso perfekt, wie für uns!

Zimmer: 63 Villas (Garden Villa, Garden Suite Residence, Villa de Charme, Villa de Charme Elegance, Präsidentenvilla)
Temp. Luft: 24 – 30 Grad
Temp. Wasser: 25 – 27 Grad
Beste Reisezeit: Ganzjährig, Mai/April und Oktober/November sind am windstillsten und wärmsten (gut zum tauchen und schnorcheln), von Dezember bis Februar regnet es am meisten (meist nur starke, warme Kurzregen), auf Mahé regnet es wegen der Berge öfter, auf La Digue sehr selten, von Mai bis September gibt es Monsunwinde (gut für Windsportler)
Flugdauer: Deutschland nach Mahé ca. 10 Stunden
Zeitverschiebung: MEZ + 3 Stunden, im Sommer MEZ + 2 Stunden
Preis: ab 350 EUR/Nacht inkl. Frühstück
Special: 6 = 7 Angebot
Wiederkehrer-Special: bis zu 15 % Rabatt auf den Zimmerpreis
Besonderheiten: sehr persönlicher Service | äußerst romantisches Ambiente | das schönste Hotel der Insel | tolles Zen-Design | wunderschöne Villen
Perfekt für: Paare, Honeymooner, Genießer, Naturliebhaber, Ruhesuchende, Romantiker, Familien

honeymoon_guide_beautiful_places

Le Domaine de L’Orangeraie
Anse Sévère, La Digue, Seychelles
Tel : (00248) 4299 999
Fax : (00248) 4299 888
reservations@orangeraie.sc
www.orangeraie.sc

L’OFFICIEL VOYAGES Avril-Mai 2012 – Adresses d’initiés:
« Un cocon ouvert sur la nature »
TRAVEL LIVING UK September 2012 – « The most stylish »
CONDE NAST TRAVELLER December 2011 – Lesser Spotted Seychelles:
« A very smart mini-resort »
CONDE NAST TRAVELLER December 2011 – Le Domaine’s Restaurant:
« The best place to eat on the island »
CONDE NAST TRAVELLER December 2011 – Lesser Spotted Seychelles:
« Excellent spa »
TRAVELMAG South Africa April 2011 – « Paradise at its best »
LE FIGARO February 2011 – Style & Vous: « Hôtel étonnant »
CLASS & RELAX Luxury Travel, Art and Lifestyle February 2011 –
« Combining elegance and zen refinement »
THE SUNDAY TIMES TRAVEL April 2010 – Seychelles : Where to stay:
« Best for Traditionalists »
ELLE MAGAZINE February 2010 – Top 10 des lunes de miel:
« Le 7ème Ciel aux Seychelles »

Hat euch dieser Artikel gefallen? Dann teilt ihn, wir freuen uns darüber!
_____________________________________________________________

Hinweis: Bei unserem Aufenthalt wurden wir teilweise vom Le Domaine de L´Orangeraie unterstützt. Vielen Dank! Nichtsdestotrotz sind die im Artikel geäußerten Meinungen unsere eigenen – 100 %! 

Monique De Caro

Monique De Caro

Travel Blogger | Graphic-Designer | Photographer at Beautiful Weddings by Monique De Caro
Hallo, ich bin Monique #lebensfrohe Weltenbummlerin #Grafik-Designerin #Fotografin #Genießerin und die Schreiberin dieses Blogs. Da ich selbst Hochzeitsfotografin bin und ich meinen Mann Marcus (der mich stets auf den Reisen begleitet) am Strand Anse Source d´Argent auf den Seychellen geheiratet habe, möchten wir euch vor allem Tipps für wunderschöne Flitterwochen, die eigene Hochzeit am Strand, einzigartige Hotels oder die romantische Auszeit zu zweit geben.
Monique De Caro

@moniquedecaro

Beautiful Places for Lovers! http://t.co/PL73sZoEjJ // Beautiful Weddings http://t.co/s1jnSYOqT4
Carana Beach, Mahé, Seychellen – maritim-fröhlicher Chic am malerischen Strand https://t.co/EsWfBt7i23 https://t.co/sfonNWzFRE - 2 Wochen ago
Monique De Caro

Wir freuen uns über eure Kommentare, Tipps und Anregungen!