Nikoi Private Island, Indonesien – offene Strandhäuser und Barfuß-Luxus im Paradies für Familien und Paare

Rustikaler Luxus mit den Füßen im Sand

Weiße Sandstrände, herrliche Korallenriffe, riesige Granitfelsen und tropischer Regenwald – die Privatinsel Nikoi Island ist ein umweltfreundlicher und paradiesischer Ort für Familien und Paare. Nur 85 km von Singapur entfernt und vor der Ostküste von Bintan auf einer kleinen privaten Insel gelegen, findet man hier einen naturverbundenen Lebensstil und schlichten Luxus für Naturliebhaber und Abenteurer. Eigentlich für Familien gedacht ist Nikoi Private Island aber auch durchaus für Paare zu empfehlen. Wer es aber doch ruhiger mag, für den ist die Schwesterninsel Cempedak Island perfekt – eine nahegelegene Insel nur für Erwachsene.

Mit der Fähre von Singapur auf Bintan angekommen, kann man sich in einer schicken Lounge entspannen, während sich die Mitarbeiter von Nikoi Island um das Gepäck kümmern. Dann gehts mit dem Auto einmal komplett über die Insel und von der Basis Station mit dem Boot weiter zur Insel.

“We didn’t want to offer guests what they have come to expect from luxury resorts.“ – Andrew Dixon, one of the co-owners of Nikoi Island

Nikoi ist eine private Insel, die einer kleinen Gruppe von Freunden gehört, die viel in Asien gearbeitet haben und eine Leidenschaft für Natur, Essen und Wein teilen. Auf der Suche nach einem Feriendomizil, das ein authentisches und nicht zu opulentes Ambiente bietet, wurden sie auf Bintan nicht fündig – und so erschuffen sie es selbst.  2007 wurde Nikoi Private Island dann eröffnet. Und es kommt so gut an, dass es meist 6 Monate im Voraus ausgebucht ist.

Marjan, der mega sympathische General Manager ist schon von Anfang an dabei.

Strandhäuser

Die offenen ein- bis dreistöckigen Strandhäuser fügen sich anmutig in den Regenwald ein und wurden mit lokalen Materialien, beeindruckenden Treibholzstücken und Alang-Alang-Dach in einheimischem Design gebaut.

Die Strandhäuser sind nur ein paar Schritte vom Meer entfernt und bieten einen grandiosen Meerblick.

Durch die kurze Distanz zum Meer und das einzigartige Design des Gewölbedachs ist keine Klimaanlage notwendig, denn es wirkt wie ein Schornstein, der die heiße Luft ansaugt und die Häuser kühl hält – eine „Klimatisierung der Natur“.

Strand

Der atemberaubende riesige Strand bietet ein spektakuläres Riff direkt an der Küste – quasi nur ein paar Meter vom Strand entfernt. Leider war das Wasser zu unserer Reisezeit etwas trüb. Aber was ich soweit sehen konnte, muss bei klarer Sicht der Wahnsinn sein!

Pool

Der spektakulär in die Granitfelsen gebaute Pool liegt im Nordosten der Insel, bietet Erfrischung an heißen Tagen und einen unverbauten Blick über das Südchinesische Meer.

Spa

Ganz in der Nähe des Pools findet man in drei Safari-Zelten ein ausgezeichnetes Spa mit wunderbaren Anwendungen.

Bei den Massagen (auch für Kinder), Gesichtsbehandlungen, Peelings, Maniküren und Pediküren werden natürliche Produkte, wie z.B. Kokosnussöl verwendet.

JAVANESE MASSAGE – Renewed Vitality
Adapted from ancient Balinese massage techniques with strong pressure focusing on the back, shoulders and head for deep muscle relief.

Spa Menu

Wer nicht so viel Zeit hat, für den gibt es sogar eine „Massage on the Run“. Es sind nur 30 min, aber die sind großartig!

BACK RELIEVER – Iron Out Tense Muscles
Iron out any tension in the back, neck, shoulders, with this medium to strong massage.

Restaurant

Es gibt hier zwei Restaurants – eins für Familien und eins für Paare oder Familien mit älteren Kindern.

Auch im offenen Restaurant kann man die Natur komplett genießen. An frischer Luft werden beste frische Produkte aus der Umgebung, einheimische Gerichte und köstlich gegrillte Meeresfrüchte serviert.

Zur Reduzierung der Lebensmittelverschwendung und der Umweltbelastung werden täglich feste Menüs angeboten – immer je nachdem welche frischen Zutaten verfügbar sind. Nikoi und Cempedak haben eine Farm auf Bintan, die die beiden Insel u.a. mit Eiern von 700 Freilandhühnern, Chilischoten, asiatischem Gemüse, thailändischem Basilikum, Salaten und Obst versorgt. Außerdem gibt es dort Zeigen, Enten und Wachteln.

Wer möchte, kann aber auch am Strand essen oder sich Picknickkörbe bestellen und sich zu einer der nahe gelegenen einsamen Inseln oder zu einem abgelegenen Ort auf Nikoi bringen lassen.

In wunderbar romantischem Ambiente kann man sich frisch gegrillte Meerestiere schmecken lassen. Ein Genuss!

Bar

Die urige Bar ist mit leckerenCocktails, den Füßen im Sand und dem Blick aufs Meer eine perfekte Oase zum Entspannen.

Da einer der Besitzer ein Wein- und Spirituosenliebhaber ist, bietet das Resort eine der größten Auswahl an Rumsorten in Asien und eine große Auswahl an Cocktails mit frischen Früchten.

Wassersport

Nikoi ist perfekt für verschiedene Wassersportarten, wie Segeln, Angeln, Schnorcheln, Tauchen, Windsurfen, Kajakfahren und Stand-Up-Paddle-Boarding. Zum Tauchen ist sie allerdings nur für Fortgeschrittene geeignet. Die beste Zeit dafür ist zwischen März und November.

Hinweis: Wer nicht nur schnorcheln möchte, kann die Insel auch anders erkunden. Denn die Insel bietet unzählige Wanderwege für Biker, Kletterer und Wanderer.

Soziales Engagement

Mit der Gründung der „The Island Foundation“ (TIF) unterstützen Nikoi und Cempedak die lokale Gemeinschaft auf Bintan und den benachbarten Inseln. Sie helfen, sich selbst zu helfen und die Bildung für die Inselgemeinden von Riau zu verbessern.

Viele der Mitarbeiter arbeiten von Anfang an auf der Insel und sind mit viel Leidenschaft bei der Arbeit. Für sie bedeutet Service, immer noch etwas mehr zu machen, als der Gast erwartet.

Fazit

Nikoi Island ist perfekt für alle, die es authentisch, urig und naturverbunden mögen. Das komplette Open-Air-Design mit den offenen Strandhäuser, den offenen Restaurants und der urigen Bar mit den natürlichen Materialien schaffen ein ganz besonderes und entspannendes Feeling mitten in der Natur. Der Strand und das Riff vor der Küste sind grandios. Für uns hat diese Insel mit der wunderschönen Natur und den herzlichen Mitarbeitern einen ganz besonderen Charme!

Zimmer: 20 spektakuläre offene Bambus-Villen
Flugdauer: ca. 12:15 h von Deutschland nach Singapur
Transfer: 85 km von Singapur entfernt, ca. 60 min Fahrt mit der Fähre (Bintan Ferries – 5x tägl.) nach Bintan, ca. 60 min Autofahrt über die Insel Bintan bis zur Basis von Cempedak + Nikoi Island, ca. 20 min Bootsfahrt nach Nikoi Island
Visum: bei Ankunft 30 Tage (kostenlos)
Impfungen: nicht vorgeschrieben
Temp. Luft: 23 – 31 Grad
Temp. Wasser: 28 – 30 Grad
Zeitverschiebung: MEZ +6 Stunden
Beste Reisezeit: ganzjährig, nahe dem Äquator ist es ganzjährig tropisch warm, keine ausgeprägte Regenperiode, tägliche Schauer sind normal, von März bis Dezember ist es am besten für Wassersport
Preis: ab 326 EUR/Nacht , VP 115 USD pro Erwachsenem und 55 USD pro Kind und Nacht(mind. 2 Nächte)
Aktivitäten: klettern, schwimmen, schnorcheln, tauchen, Wassersport 
Besonderheiten: kein TV, keine Klimaanlage, wunderschöne Natur, sehr gute Küche und superliebe Mitarbeiter
Perfekt für: Familien, Paare, Naturliebhaber, Romantiker, Abenteurer


Nikoi Private Island
Riau Islands, Indonesien
relax@nikoi.com
www.nikoi.com

The Long Run – Creating a sustainable future
2017 – Tripadvisor Travellers Choice Award
2016 – HICAP – Sustainability Communities Award
2016 – Tripadvisor Travellers Choice Award
2015 – Green Hotelier –
Winner Asia Pacific
2015 – Wild Asia – Finalist
2015 – Sustainable Business Award – Indonesia
2015 – Tripadvisor Travellers Choice Award
2014 – National Geographic – World Legacy Awards – Finalist
2014 – Condé Nast – Gold Standard Award
2013 – Condé Nast – World’s Best Private Island Resorts
2013 – Travel + Leisure – Global Vision Award (Sustainability)
2013 – i-Escape – Best for Kids
2013 – Tripadvisor Certificate of Excellence Award
2012 – Wild Asia Awards – Finalist
2012 – Treehugger – Best Resort Award
2012 – Tripadvisor Travellers Choice Award
2011 – Tripadvisor Certificate of Excellence Award
2009 – Wild Asia Awards – Finalist

Unser Review: Cempedak Private Island, Bintan, Indonesien – der romantische & luxuriöse Geheimtipp für Paare im tropischen Asien

Lese-Tipp: 10 MOST STUNNING BEACHES IN SOUTH EAST ASIA

Hat euch dieser Artikel gefallen? Dann teilt ihn, wir freuen uns darüber!
_____________________________________________________________

Hinweis: Unser Aufenthalt wurde von Nikoi Island unterstützt. Vielen lieben Dank! Nichtsdestotrotz sind die im Artikel geäußerten Meinungen unsere eigenen – 100 %! 

Monique De Caro

Monique De Caro

Travel Blogger | Photographer | Luxury Travel Designer at WeddingMoon Travel
Hallo, ich bin Monique #lebensfrohe Weltenbummlerin #Fotografin #Travel Bloggerin und die Schreiberin dieses Blogs. Da ich selbst Hochzeitsfotografin bin und ich meinen Mann Marcus am Strand Anse Source d´Argent auf den Seychellen geheiratet habe, möchten wir euch vor allem Tipps für wunderschöne Flitterwochen, die eigene Hochzeit am Strand, Luxusreisen, einzigartige Hotels oder die romantische Auszeit zu zweit geben. Mit "WeddingMoon Travel" plane ich nun auch unvergessliche Reisen zu den schönsten Ecken dieser Welt – vielleicht ja auch bald für Euch ...
Monique De Caro
- 18 Stunden ago
Monique De Caro

Have your say

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.