Sea Star Lodge & Sea Star Cliff, De Kelders, Südafrika – ein magischer Meerblick auf die raue Küste der Wale (+ Video)

This post is also available in: Englisch

Raue Natur, Mega-Ausblick, Gourmet-Essen, Wale beobachten oder sogar mit Haien schwimmen

moniquedecaro-south-africa-sea-star-lodge

Nach unserem Besuch in den Cape Winelands erreichten wir das 160 km südöstlich von Kapstadt gelegene kleine Örtchen De Kelders. Das kleine Dorf liegt ruhig zwischen Stanford und Gansbaai und direkt an der Küste. Hier kann man wunderbar dem hektischen Stadtleben entfliehen und einfach nur die Ruhe genießen.

Für Walbeobachtungen ist die Küste von De Kelders ein Paradies. Von Juni bis Anfang Dezember (beste Zeit: Oktober/November) liegen hier bis zu 80 Südkaper Wale (15-20 m lang) in der Bucht und bekommen ihre Jungen. Beide Orte wurden von der UNESCO als bester Walbeobachtungsort ausgezeichnet.

Wer das Abenteuer sucht und mit weißen Haien tauchen möchte, ist hier genau richtig. In den Gewässern um Dyer Island (12 km vor der Küste) wimmelt es aufgrund einer Robbenkolonie – wie kaum an einem anderen Ort auf der Welt – nur so von weißen Haien (8 m lang). Für uns war das allerdings nichts.

moniquedecaro_sea-star-lodge-032

Aber auch zum spazieren gehen, wandern, entspannen und runter kommen ist dieser Ort einfach perfekt. Stundenlang kann man am Meer entlang spazieren und den Blick streifen lassen. Es gibt hier auch keine Zäune, alles ist super sicher.

Sea Star Lodge

Die schicke Sea Star Lodge (einst ein Privathaus) ist das erste der 3 Häuser der Sea Star Collection vom deutschen Auswanderer und Inhaber Ardi Hasenohrl. Zur Sea Star Collection gehört außerdem noch das Sea Star Rocks in Kapstadt und das Sea Star Cliff etwa 1.000 m weiter.

moniquedecaro_sea-star-lodge-047

Das gemütliche 5-Sterne Guest House (oder auch Bed & Breakfast) liegt direkt an der Küste der Walker Bay. Von überall hat man einen umwerfenden Blick auf die Atlantikküste. Wenn morgens die Nebelschwaden über das Meer ziehen – einfach wunderschön!

moniquedecaro_sea-star-lodge-069

Wir wurden herzlich von Managerin Clarissa umsorgt. Sie verwöhnte uns immer mit einem leckeren Glas Wein bei netten Gesprächen und gab Tipps für Ausflüge und fürs Dinner.

In der oberen Etage befindet sich die Lounge mit Couch, Kamin, Bücherregalen, Frühstückstisch und Küche. Man fühlt sich quasi wie im „Wohnzimmer“ bei Freunden. Eine Etage tiefer befindet sich ein kleiner Pool und eine Sauna.

moniquedecaro_sea-star-lodge-078

moniquedecaro_sea-star-lodge-058

Jetzt kümmert sich Managerin Candice, zusammen mit dem restlichen Team – zu dem auch die 2 Hunde Mulan und Max gehören, um das Wohl der Gäste.

moniquedecaro_sea-star-lodge-079

Frühstück

Das Frühstück war super vielfältig und sehr lecker – alles dabei, was man sich wünscht. Natürlich kann man sich auch warme Eierspeisen bestellen, die dann mit Liebe zubereitet werden.

moniquedecaro_sea-star-lodge-059

Zimmer

Rooftop Room
Dieses stylische Dachterassen-Zimmer hat eine 35 qm Dachterrasse und ein tolles Badezimmer mit grandiosem Ausblick. Wenn man zur richtigen Zeit hier ist, könnte man die Wale von der Badewanne aus beobachten.

moniquedecaro_sea-star-lodge-067

Außerdem gibt es noch einen 32″ LCD Fernseher, Blu Ray DVD Player, eine Nespresso Kaffeemaschine und natürlich eine leckere Flasche Sea Star Wein.

moniquedecaro-south-africa-sea-star-lodge

Owners Suite
In der 85 qm großen Owners Suite fühlt man sich fast wie in einem Apartment.

moniquedecaro-south-africa-sea-star-lodge

Neben dem tollen Ausblick gibt es noch einen Esstisch mit Kamin, eine riesige Couch, ein King-Size-Bett, eine Whirlpool-Badewanne, einen begehbaren Kleiderschrank, eine Nespresso Kaffeemaschine und einen Full-HD Beamer mit großer Leinwand. Die DVDs dazu findet man in etlichen Schubladen in der Lounge.

moniquedecaro-south-africa-sea-star-lodge

Interview mit Inhaber Ardi Hasenohrl

Wir haben mit Ardi, dem supernetten Inhaber der 3 Häuser der Sea Star Collection gesprochen. Man spürt einfach, wie sehr er das Land und seine 3 Hotels liebt.

Sea Star Cliff

Diese luxuriöse und stylische Lodge im Stil eines Guesthouses liegt fast direkt an den Klippen und bietet auch einen atemberaubenden Blick auf die Atlantikküste. Es wurde als 2. Hotel der Sea Star Collection von Ardi Hasenohrl eröffnet.

moniquedecaro-sea-star-cliff-1967

In den geschmackvoll, super modern eingerichteten Zimmern kann man unter einem Sternenhimmel schlafen und den Wahnsinnsausblick vom Bett oder von der Badewanne aus genießen.

moniquedecaro-sea-star-cliff-1967

moniquedecaro_sea-star-cliff-086

An manchen Tagen wird im Sea Star Cliff auch gekocht – von den Managern Elzette und Jean persönlich! Die beiden sind Sterneköche und kochen auch im Restaurant Springfontain.

moniquedecaro_sea-star-cliff-087

Auch die Gäste der Sea Star Lodge können hier essen kommen. Für uns gab es ein megaleckeres 4-Gänge-Menü mit korrespondierenden Weinen. Und das für nur 37 EUR pro Person!

Tipps fürs Dinner

Blue Goose Restaurant
Schickes und supergutes Fisch- und Grill-Restaurant. Ein 3-Gänge Menü inkl. Wein kostet hier zusammen für 2 Personen nur ca. 32 EUR.
12 Franken St, Gansbaai, 7220, Südafrika, www.facebook.com/Blue-Goose

Coffee on the Rocks (bis 17 Uhr offen)
Gemütliches Café direkt an der Küste mit Blick auf die Wale.
81 Cliff St, Gansbaai, 7220, Südafrika, www.coffee-on-the-rocks.com

Pop-Up-Restaurant von Niel Stemmet
Wer in den Sea Star Hotels übernachtet, kann auch ins private Restaurant vom Interior Designer und Koch Niel Stemmet essen gehen! Sollte man auf keinen Fall verpassen! www.dekeldersprivateretreat.com

Springfontein (Dinner Mi – Sa)
Sterneküche auf einer Weinfarm – frische Zutaten von der eigenen Farm mit einem Hauch von Molekularküche. www.springfontein.co.za

Honeymoon & Heiratsantrag

De Kelders ist ein super romantischer Ort und auch die Sea Star Guesthouses bieten alles, um hier zu zweit wunderschöne und romantische Stunden zu verbringen. Der Besitzer Ardi versucht seinen Gästen immer etwas ganz Besonderes zu bieten. Für Heiratsanträge gibt es hier viele außergewöhnliche Locations. So hat Ardi z.B. für ein deutsches Paar einen Helikopterflug organisiert. Als sie dann über den Strand flogen, war dort schon von seinen Mitarbeitern ein riesiges Herz in den Sand gemalt worden. Der „Bräutigam in spe“ zog die Ringe aus der Tasche und machte seiner Liebsten einen Heiratsantrag. Da war die Freude natürlich groß!

Für Honeymooner gibt es außerdem 10% Rabatt, 1 Flasche Sekt und Rosenblätter im Zimmer und in der Badewanne. Auf Wunsch werden romantische Picknicks am Strand, spezielle Wellnessmassagen, Candle Light Dinner etc. angeboten.

Ausflugs-Tipps

Walker Bay Nature Reserve
Der perfekte Ort zum Seeluft schnuppern und wandern. Tipp: Als Besucher der Sea Star Hotels ist der Eintritt frei. Bei der Schranke einfach erwähnen.

moniquedecaro-south-africa-sea-star-lodge

Hermanus
Das etwa eine halbe Autostunde entfernt liegende Städtchen Hermanus ist perfekt zum Wale beobachten (zur richtigen Zeit) und zum shoppen.

moniquedecaro-hermanus-2486

moniquedecaro_sea-star-lodge-021

moniquedecaro_sea-star-lodge-063

Horse Riding mit Bertie
Wir haben einen wunderschönen Ausritt am Strand mit Bertie unternommen. Man kann aber auch durch die Berge reiten. Eine Stunde kostet ab 18 EUR.

Buchung (für Anfänger und Fortgeschritten) unter Telefon: 079 1958463

Masakhane Township Tour mit Vuyi
Unser Tipp, um das Leben der Einheimischen besser kennenzulernen. Vuyi, Mitarbeiterin der Sea Star Lodge, hat uns mit in ihr Township genommen und uns gezeigt, wo sie selbst wohnt. Wir haben selbstgebrautes Bier probiert und viele Einblicke bekommen. Es herrscht hier eine hohe Arbeitslosigkeit. Vorwiegend stammen die Menschen aus dem ärmeren Eastern Cape und der Rest der Familie ist immer noch dort. Wir haben viele Schicksale gehört, in denen Eltern ihre Kinder nur sehr selten sehen. Denn oft finden sie nur an weit entfernten Orten Arbeit und schicken das Geld für die Schulbildung der Kinder nach Hause. Der Lebensstandard hier wird von der Regierung stetig verbessert, aber das ist schon noch ein ganz anderes Leben.

moniquedecaro-south-africa-2868

In diesem Township wird gerade eine neue Vorschule gebaut. Und dank eines Sponsors ist auch ein Teil der Mahlzeiten für die Kinder in der Vorschule gesichert.

African Seabird and Penguin Sanctuary
Der 2006 gegründete Dyer Island Conservation Trust versucht das Ökosystem des fragilen Meeres zu schützen und zu erhalten. Wichtiger Bestandteil der Arbeit und Forschung ist der Schutz der Aufzuchtsplätze für die Kälber der Südkaper Wale und der Schutz der gefährdeten Tierarten – afrikanischer Pinguin und weißer Hai. In der Sanctuary werden verletzte und kranke Seevögel und Pinguine aufgepäppelt, um sie dann wieder in die Freiheit entlassen.

Jede Spende hilft! www.dict.org.za

moniquedecaro_sea-star-lodge-064

Shark Cage Diving /Marine Dynamic Shark Tours
(Gewinner – African Responsible Tourism Award – Best for Wildlife Conservation)
5 Geelbek St, Gansbaai, 7220, Südafrika, www.sharkwatchsa.com

Tipp: bei Buchung über die Sea Star Hotels gibt es noch eine Flasche Wein dazu

Fazit

moniquedecaro_sea-star-lodge-056

Wir haben uns in diesem wunderbaren Guesthouse super wohl gefühlt. Alles ist sehr persönlich – eine Rundumbetreuung, die von Herzen kommt. Man fühlt sich eher wie bei Freunden zu Besuch, anstatt wie in einem Hotel. Durch den Guesthouse-Charakter lernt man auch schnell andere nette Gäste kennen. Und dieser Ausblick ist einfach unbezahlbar – und das alles zu einem Superpreis! Kein Wunder, dass es hier so viele Stammgäste gibt. Wir kommen auf jeden Fall auch wieder – dann natürlich zur Zeit der Wale.

Zimmer: 6 Zimmer (9 Zimmer im Sea Star Cliff)
Transfer: vom Flughafen Kapstadt ca. 2 Stunden mit dem Auto (144 km)
Parken: direkt davor
Minibar: 1 Flasche Wein der Sea Star Collection inklusive
Malaria: malariafrei
Temp. Luft: 7 bis 26 Grad
Beste Reisezeit: ganzjährig
Zeitverschiebung: keine
Preis: ab 98 EUR/Nacht im DZ inkl. Frühstück (110 EUR im Sea Star Cliff)
Besonderheiten: atemberaubender Meerblicktolle ruhige Lage | wunderschöne Natur
Special: 3 = 2, 3 Nächte bleiben, nur zwei zahlen (1. Mai – 31. August)
Honeymoon-Special: 10 % Rabatt, 1 Flasche Sekt, Rosenblätter im Zimmer und in der Badewanne
Perfekt für: Paare, Familien, Gourmets, Ruhesuchende, Naturliebhaber, Tierliebhaber, Abenteuerlustige

honeymoon_guide_beautiful_places

Monique De Caro

Monique De Caro

Travel Blogger | Graphic-Designer | Photographer at Beautiful Weddings by Monique De Caro
Hallo, ich bin Monique #lebensfrohe Weltenbummlerin #Grafik-Designerin #Fotografin #Genießerin und die Schreiberin dieses Blogs. Da ich selbst Hochzeitsfotografin bin und ich meinen Mann Marcus (der mich stets auf den Reisen begleitet) am Strand Anse Source d´Argent auf den Seychellen geheiratet habe, möchten wir euch vor allem Tipps für wunderschöne Flitterwochen, die eigene Hochzeit am Strand, einzigartige Hotels oder die romantische Auszeit zu zweit geben.
Monique De Caro

Wir freuen uns über eure Kommentare, Tipps und Anregungen!