The Residence Maldives Dhigurah, Gaafu Alifu Atoll, Malediven – Luxus, Entspannung & Delfine

Stilvolle Abgeschiedenheit unter 2.500 Kokospalmen

Die Malediven versprechen Entspannung unter Palmen, unberührte Sandstrände, herrlich tropisches Klima, einen unendlichen Blick übers Meer und mit etwas Glück auch das Beobachten von Delfinen. So war es auch hier – ganz im Süden der Malediven.

Das elegante All-inclusive-Resort auf der 2 km langen üppig bewachsenen und ursprünglichen Insel mit mehr als 2.500 Kokospalmen ist mit einer Holzbrücke mit seinem Schwester-Resort auf der Insel Falhumaafushi verbunden. Es wurde im Juni 2019 eröffnet und zusammen sind  die beiden Inseln eines der größten Resorts auf den Malediven. Die Villen wurden in völligem Einklang mit der natürlichen Umgebung erbaut.

242 Meilen südlich der Hauptstadt Malè und nur 40 Meilen nördlich des Äquators, im kaum erschlossenen Gaafu Alifu Atoll, liegt das The Residence at Dhigurah so abgeschieden, das man es nicht mit dem Wasserflugzeug erreichen kann. Stattdessen gibt es einen 50-minütigen Inlandsflug von Malè zum Flughafen Kooddoo. Danach folgt noch ein kurzer Speedboat-Transfer und man wird begrüßt von typisch maledivischen Trommelklängen und herzlichen Mitarbeitern.

Zwei Hotels auf zwei Inseln – aber ein Resort
Egal ob im The Residence Maldives at Dhigurah oder auch The Residence Maldives Falhumaafushi – in beiden Hotels hat man Zugang zu den Pools und allen Restaurants und Bars auf beiden Inseln. Man kann also nach Lust und Laune über die 1 km lange Holzbrücke – die längste private Brücke der Malediven – zwischen den beiden Inseln hin- und herpendeln. Das geht am besten mit dem privaten Fahrrad, dass zu jeder Villa gehört oder per Golfcart-Shuttle.

Infinity-Pool

Im und am 42 Meter langen Pool kann man herrlich entspannen und den Blick aufs Meer und den unendlichen Horizont geniessen.

Mit dem Fahrrad kann man wunderbar die Inseln erkunden und die natürliche Schönheit der üppigen Wildnis geniessen.

Villas mit Pool und Meerblick

Die 173 Villas bieten einen atemberaubenden Blick auf das türkisfarbene Wasser und einen traumhaften Sonnenaufgang und/oder Sonnenuntergang. Man kann wählen zwischen Beach-Villas mit eigenem Strandabschnitt, Lagoon-Villas direkt an der Küste oder auf Stelzen erbauten Wasservillen.

Sunset Water Pool Villa

In den geräumigen Villen trifft traditionelle maledivische Architektur auf modernem Komfort und zeitgenössisches Design.

Ein besonderes Highlight ist das In-Villa Floating Breakfast – das Frühstück in der eigenen Villa.

Sunset Deluxe Beach Pool Villa

Inmitten der ursprünglichen Natur bieten die Strandvillen viel Ruhe und Privatsphäre.

Beach Pool Villa

2-Bedroom Water Pool Villa

Delfine & Meer

Das Gaafu Alifu Atoll – eines der größten und tiefsten der Welt – ist die Heimat von Spinner-Delfinen und Großen Tümmlern. Eine Fahrt auf einem traditionellen Dhoni-Boot zum maledivischen Sonnenuntergang sollte man nicht verpassen. Mit etwas Glück begegnet man auf dieser Fahrt den verspielten Delfinen – ein absolutes Highlight! (Delfin-Kreuzfahrt bei Sonnenuntergang US$65++ pro Person)

Das Hausriff erreicht man vom Strand aus nach ca. 25 Metern. Aber auch schon von den Holzstegen aus, kann man Echte Karettschildkröten, Schwarzspitzenhaie, Adlerrochen und unzählige farbenfrohe Fische beobachten.

Für Taucher und Schnorchler ist in der Unterwasserwelt rund um Dhigurah und Falhumaafushi natürlich noch viel mehr zu entdecken. Im 5-Sterne-PADI-Tauchzentrum können Fortgeschrittene und Anfänger an geführten Schnorchel- und Tauchausflügen teilnehmen.

Eine Stunde pro Tag können nicht-motorisierte Wassersportgeräte, wie z.B. Kanus, kostenlos genutzt werden.

Restaurants & Bars

Earth Table

Im Gemüsegarten des Resorts, dem „Earth Basket“ werden ein Teil der Zutaten für die schmackhaften Speisen selbst angebaut. Bei einer Earth-Basket-Tour kann man hier lokale Früchte und Gemüsesorten entdecken und während eines Earth-Table-Kochkurses kann man zusammen mit dem Küchenchef seine eigene Ernte pflücken. Dann lernt man, wie man eine nahrhaft wertvolle Mahlzeit zubereitet und kann diese dann am „Earth Table“ genießen. Wir haben leckeres maledivisches Fish-Curry zusammen mit dem Sous-Chef Walter Hill gekocht.
(Earth Basket US$100++ pro Person inkl. Drei-Gänge-Menü)

The Beach Club & Café del Sol

Im Beach Club mit Beach Bar und Café del Sol kann man am Pool zu Mittag essen, Cocktails auf der Sonnenliege und wunderbare Sonnenuntergänge geniessen. Im Café del Sol werden zum Lunch leckere Burger, Pizzen, Pasta und am Abend Tapas mit mediterranen Aromen serviert.

Abends kann man mit coolen Tracks vom hauseigenen DJ den Abend beschwingt ausklingen lassen.

Dining Room

Im offen gestalteten Dining Room werden köstliche Frühstücks-, Mittags- und Abendbuffets mit frischen Zutaten serviert.

Beim Frühstück kann man mit Blick aufs Meer frisches Obst, gesundes Müsli, Gebäck und vielerlei asiatische Gerichte und Spezialitäten vom Indischen Ozean geniessen. Ein wirklich wunderbarer Ort, um den Tag zu beginnen.

Long Island  & Li Bai

Im Long Island werden mittags und abends exquisite italienische Gerichte mit frischen Zutaten und mit einer frischen Brise vom Meer serviert.

Im Li Bai werden authentische Gerichte der kantonesischen Küche, wie z.B. Dim Sum, frische Meeresfrüchte und saftiges Fleisch modern interpretiert.

Private Dining

Auf den Inseln gibt es viele wunderbare Möglichkeiten um ein romantisches Abendessen zu zweit unter dem Sternenhimmel  oder auch ein Familienpicknick am Strand zu geniessen. (Private Dining “Vibes”)

Spa by Clarins

Das Spa by Clarins, das es nur in den Resorts von The Residence Maldives gibt, erstreckt sich auf 10 Pavillons über dem Wasser, die jeweils für Einzel- und Paar-Behandlungen geeignet sind. Ausserdem gibt es ein Fitnesscenter, einen Yogapavillon, einen Beauty-Salon und ein Nagelstudio.

Spa Special
Vom 23. Dezember 2022 bis Ende Januar 2023 sind hier zwei renommierte Therapeuten, Mario Nakaki und Meister Aniket Bhosale, zu Gast. Mariko kennen wir schon aus Thailand und sich von ihr mit einer “Chi Nei Tsang” Organ Massage behandeln zu lassen, ist echt eine unvergessliche Erfahrung!

Es werden eine Reihe von ayurvedischen und holistischen Behandlungen angeboten.

Aqua Yoga with Float

Neben dem Yoga zum Sonnen- oder Sonnenuntergang wird auch auch Aqua Yoga angeboten. Auf jeden Fall eine sehr erfrischende Art Yoga zu machen.

{Now and Forever} Honeymoon & Wedding

Sunset Celebration
USD 1.200++ pro Paar

  • Eine symbolische nicht-religiöse Hochzeitszeremonie
  • Maledivische Bodu Beru Trommler als Begleitung
  • Brautfrisur und Make-up
  • Ein Brautstrauß
  • Hochzeitstorte und Champagner zum Anstoßen
  • Symbolische Hochzeitsurkunde
  • Pflanzen einer Kokosnusspalme
  • Ein Abschiedsgeschenk
  • 24 digitale Bilder

Wedding Ceremony Packages 

Wir haben auf der kleinen Insel – Castaway Island – unser Eheversprechen zum zweiten Mal erneuert. Nach unserer Traumhochzeit vor 10 Jahren auf den Seychellen, haben wir auf Sumba Island unser Eheversprechen vor fünf Jahren zum ersten Mal erneuert.

Hochzeitsreisende und Gäste, die ihr Hochzeitsjubiläum feiern, erhalten:

  • Eine Flasche Wein
  • Einmal Frühstück in der Villa
  • Einen Sunset-Cocktail mit Canapés in der „The Beach Bar“
  • 10% Ermäßigung auf Spa-Anwendungen (Mindestaufenthalt 4 Nächte)
  •  Zusätzlich bei Buchung von Halbpension – ein Upgrade auf Vollpension (Mindestaufenthalt 7 Nächte)

Gültig bis 6 Monate nach der Hochzeit bzw. im Monat des Hochzeitsjubiläums.

Wir wurden öfters mit liebevoll gestalteten Bädern überrascht. Und die Dekoration zu unserer Hochzeit – das war wirklich ein wahres Kunstwerk!

Turtle Kid’s Club

Der Kids Club ist einer der größten auf den südlichen Atollen und bietet eine Fülle von Unterhaltungsmöglichkeiten für Kinder, wie z.B. Naturwanderungen, Sandburgenbau, Fischfütterung, Strandaktivitäten und Kunsthandwerk.

Anreise

Wenn man in Male landet wird man schon den freundlichen Mitarbeitern vom The Residence erwartet. Sie kümmern sich auch um das Gepäck und den Weiterflug zum Flughafen Koodoo. Die Wartezeit kann man dann in einer schicken Lounge verbringen.

Vom Flughafen Koodoo gehts weiter mit einer kurzen Busfahrt zum Hafen und von dort mit dem Speedboat zum Resort.

Die Reise hierher ist schon echt lang, aber sie lohnt sich auf jeden Fall!

Fazit

Wir haben hier unseren 10. Hochzeitstag gefeiert und zum dritten Mal geheiratet. Die Zeit auf diesen paradiesischen und auch wunderbar naturbelassenen Inseln war ein Genuss für Augen, Seele und Gaumen. Wir haben die Zeit hier sehr genossen. Die ganze Atmosphäre ist super entspannend und das Essen superlecker. Die Zeit am eigenen Pool, am grossen Infiniy-Pool oder in den coolen Restaurants am Meer zu verbringen, war einfach wunderbar. Die lieben Mitarbeiter sind das Herz und die Seele des Inselparadieses und schaffen eine echte Wohlfühl-Atmosphäre.

Zimmer: 173 Strand-, Lagunen- und Wasservillen
Transfer: Transfer per Linienflug und Schnellboot, Dauer: ca. 70 Minuten
Temp. Luft: 24 – 33 Grad
Temp. Wassser: 27 – 29 Grad
Beste Reisezeit: (November) Dezember – März
Zeitverschiebung: 3 Stunden
Preis: Strandvillen ab US$ 765 (Inklusive Yoga bei Sonnenaufgang und Sonnenuntergang im Spa by Clarins (Reservierung erforderlich), Täglich eine Stunde nicht-motorisierter Wassersport, Kostenloser Verleih von Schnorchelausrüstung während des gesamten Aufenthalts, Freier Zugang zur Castaway Insel,  Kostenloses W-lan, zwei kostenlose Fahrräder pro Zimmer (Standard All-Inklusive)
Frühbucher-Special: Bei Buchung bis 45 Tage im Voraus 25% Nachlass, Upgrade des Verpflegungsplans von Vollpension auf Standard All Inclusive
Honeymoon Special: eine Flasche Wein, einmal Frühstück in der Villa, ein Sunset-Cocktail mit Canapés in der „The Beach Bar“, 10% Ermäßigung auf Spa-Anwendungen (Mindestaufenthalt 4 Nächte).
Besonderheiten: wunderschöne naturbelassene Insel, schöne romantische Villen mit Infiniy-Pool, sehr persönlicher und charmanter Service
Perfekt für: Paare, Familien, Naturliebhaber, Wassersportler, Romantiker, Honeymooner, Hochzeiten am Strand

The Residence Maldives – Broschüre

The Residence by Cenizaro gehört zu Cenizaro Hotels & Resorts und umfasst derzeit sechs Luxushotels in Tunis, auf Mauritius, Sansibar, auf den Malediven und Bintan. Wir haben bisher schon das The Residence Mauritius, das The Residence Bintan und das bezaubernde The Residence Zanzibar besucht!

TripAdvisor  „The Travellers’ Choice Best of the Best“- Award 2021
TripAdvisor  „The Travellers’ Choice Best of the Best“- Award 2020
National Geographic Traveller UK. – The Big Sleep Award 2020 – Category Castaway

 

The Residence Maldives at Dhigurah
Dhigurah, Gaafu Alifu Atoll, Republic of Maldives
T+960 682 0089
info-dhigurah.maldives@theresidence.com
www.cenizaro.com/theresidence

Hat euch dieser Artikel gefallen? Dann teilt ihn, wir freuen uns darüber!
______________________________________________________________________

Hinweis: Bei unserem Aufenthalt wurden wir vom The Residence Maldives unterstützt. Vielen lieben Dank! Nichtsdestotrotz sind die im Artikel geäußerten Meinungen unsere eigenen – 100 %! 

Monique De Caro

Monique De Caro

Travel Blogger | Photographer | Luxury Travel Designer at WeddingMoon Travel
Hallo, ich bin Monique #lebensfrohe Weltenbummlerin #Fotografin #Travel Bloggerin und die Schreiberin dieses Blogs. Da ich selbst Hochzeitsfotografin bin und ich meinen Mann Marcus am Strand Anse Source d´Argent auf den Seychellen geheiratet habe, möchten wir euch vor allem Tipps für wunderschöne Flitterwochen, die eigene Hochzeit am Strand, Luxusreisen, einzigartige Hotels oder die romantische Auszeit zu zweit geben. Mit "WeddingMoon Travel" plane ich nun auch unvergessliche Reisen zu den schönsten Ecken dieser Welt – vielleicht ja auch bald für Euch ...
Monique De Caro
- 2 Jahren ago
Monique De Caro

1 comment

  1. Pingback: Sunset Dolphin Cruise @ The Residence Maldives, Gaafu Alif Atoll, Malediven – Beautiful Places for Lovers

Have your say